Life is Strange Before the Storm – Zweite Staffel denkbar?

Bei dem anhaltenden Erfolg kann man sich unweigerlich die Frage stellen,wie gut die Chancen für einen Nachfolger zu “Life is Strange Before the Storm” sind. Die Verantwortlichen von Deck Nine Games äußerten sich diesbezüglich nun.

Nachdem die erste Staffel von “Life is Strange” zu einem immensen Erfolg geführt hat, kündigten die Entwickler von Dontnod an, dass an einer zweiten Staffel gearbeitet werden würde. Gleichzeitig wurden die Entwickler von Deck Nine Games mit dem Prequel “Life is Strange Before the Storm” beauftragt. Diese Geschichte setzt sich aus drei Episoden zusammen, wobei die letzte heute erscheint. Von den Fans wurde das Prequel bisher sehr gut aufgenommen. Dies führt unweigerlich zu der Überlegung, ob nicht auch hierbei man eine zweite Staffel ansetzen könnte.

In einem Statement gingen die Macher von dem Hause Deck Nine Games auf diese Überlegung ein. Ein Projekt dieser Art sei nicht gänzlich auszuschließen gab man zu verstehen. „Wir haben es geliebt, am Life is Strange-Universum arbeiten zu können. Wir würden jede Gelegenheit in Betracht ziehen, die sich richtig anfühlt, um nach Arcadia Bay zurückzukehren“ , so Lead-Writer Zak Garriss. Die dritte Episode “Hell is Empty” steht aber nun zunächst einmal im Vordergrund und erscheint heute.

“Mit der Veröffentlichung von Episode 3 endet die Geschichte von Rachel und Chloe. Aber genau wie die Fans wollen auch wir nicht, dass die Geschichte jemals vorbei ist. Wir haben uns große Mühe gegeben, uns mit persönlichen Themen zu befassen, und haben Emotionen erforscht, die noch nie zuvor in Spielen behandelt wurden. Ich bin unglaublich stolz auf das Team bei Deck Nine und auf das, was wir abgeliefert haben. Ich fühle tiefe Demut angesichts der positiven Reaktionen der Fans” , so eine weitere Stimme aus dem Hause Deck Nine Games.

Die erste Episode von “Life is Strange: Before the Storm” ist bereits seit dem 31. August erhältlich. Hier könnt ihr unser vorläufiges Review zu dem Videospiel nachlesen. Das Prequel erzählt die Vorgeschichte zu dem Hauptspiel „Life is Strange“, dessen erste Episode übrigens kostenlos zum Herunterladen zur Verfügung steht. Es geht sehr stark um die intensive Freundschaft zwischen Chloe und Rachel Amber, welche, wie sich in „Life is Strange“ herausstellt, verschwunden ist, worauf Max und Chloe sich auf die Suche nach ihr machen.

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × vier =

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.