Kommt die PS4 Pro mit 2TB Speicher?

Spiele belegen immer mehr Speicher auf der Konsole. Das beste und neueste Beispiel dafür ist “Red Dead Redemption 2”, welches an der 100 GB – Marke kratzt. Deshalb kommt es vielen Spielern wohl gerade recht, dass die PS4 Pro demnächst wohl auch mit 2TB Speicher gekauft werden kann. Allerdings wurde diese neue Version bisher nur für den japanischen Markt angekündigt.

Ob auch Spieler in Nordamerika und Europa mit diesem Modell zeitnah bedacht werden, ist aktuell vollkommen unklar. Bisher ist die PS4 Pro lediglich hinsichtlich der 500 Million Limited Edition mit 2TB Speicher erhältlich gewesen. Was die Standard – Variante betrifft, so kommt diese mit einem Terrabyte aus. Angesichts der Tatsache, dass immer mehr Spiele immer mehr Speicher benötigen und auch gerne mal an der 100 GB – Marke kratzen bereits – “Red Dead Redemption 2” lässt grüßen – wäre ein solches neues Modell begrüßenswert.

Der Speicher kann so nämlich schnell knapp werden. Da logischerweise nicht nur Spieler in Japan unter dem chronischen Speichermangel leiden, dürfte es eigentlich nur eine Frage der Zeit sein, bis dieses Modell auch für Europa angekündigt werden wird. Am 21. November soll das neue PS4 Pro – Modell in Japan in den Handel kommen für umgerechnet 399 Euro. Alternativ kann man sich bei Amazon auch eine passende Festplatte kaufen und in die Konsole einbauen beziehungsweise eure Spiele auf externen Platten installieren.

Gleichzeitig dürfte sich dann der Preis für die Standard PS4 Pro mit einem Terrabyte verringern, sollte das neue Modell wirklich hier in Europa in den Handel kommen. Fraglich bleibt nur, ob es sich dann noch lohnt, sich dieses Modell zu holen. Schließlich köchelt bereits die Gerüchteküche, was die PS5 und ihr Erscheinungsdatum betrifft.

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere