Kingdom Hearts 3 – Releasezeitraum für den ersten DLC eingegrenzt

.News E3 NEWS

Bereits im April 2019 kündigte Publisher Square Enix den ersten DLC “ReMIND” für Kingdom Hearts 3 an. Nun wurde der Releasezeitraum durch das Unternehmen eingegrenzt.

Kingdom Hearts 3 soll auch nach Veröffentlichung wie geplant mit neuen Inhalten versorgt werden. Wie schon im April 2019 angekündigt, befindet sich der erste DLC “ReMIND” in der Mache.

Im Rahmen des Kingdom Hearts Orchestra -World of Tres-„-Konzerts nutze Tetsuya Nomura von Square Enix die Gelegenheit den Releasezeitraum einzugrenzen. Wie es heißt, müssen sich Kingdom Hearts-Fans leider noch ein wenig gedulden. Denn der DLC wird erst im Winter für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Einen finalen Releasetermin wollte Nomura nicht preisgeben.

ReMIND soll ein komplett neues Szenario bieten. Außerdem wird es eine “Limit Episode” und eine “Secret Episode” mit jeweils einem neuen Boss geben. Des Weiteren kommt ein kostenloses Schlüsselschwert und eine neue Form hinzu.

Im Rahmen der E3 wurde auch ein neuer Trailer veröffentlicht:

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Teilen
Tagged

Kommentar verfassen