Kingdom Come Deliverance – Entwickler planen langfristigen Support

Über Reddit haben die verantwortlichen Entwickler von Kingdom Come Deliverance bestätigt, dass das Rollenspiel langfristig unterstützt wird. Die Spieler können sich demnach auf einige DLCs einstellen.

Kingdom Come Deliverance

Auch wenn die Entwickler aktuell keine konkreten Informationen über die Inhalte der DLCs verraten wollen, haben sie aber immerhin bestätigt, dass es nach dem Release von Kingdom Come Deliverance zusätzliche Inhalte geben wird. Zudem befinde sich bereits ein Day One Patch in Arbeit, der pünktlich zur Markteinführung bereitsteht. Genaue Details fehlen aber auch in diesem Bereich. Da die Veröffentlichung näher rückt, sollten sich die Verantwortlichen aber in Kürze erneut zu Wort melden. Wir bleiben am Ball.

Hast du ein paar Minuten? Dann beantworte einige Fragen und verbessere somit PlayStationInfo!

Kingdom Come Deliverance erscheint am 13. Februar für die gängigen Plattformen – also für den PC, die PlayStation 4 und die Xbox One. Besitzer einer Nintendo Switch gehen leer aus. Das Rollenspiel ist im Mittelalter angesiedelt und verzichtet vollkommen auf Fantasy. Vielmehr wollen uns die Entwickler eine realitätsnahe Welt präsentieren, in der unsere Handlungen einen direkten Einfluss ausüben. Erst kürzlich haben wir eine Vorschau veröffentlicht, in der wir die wichtigsten Features und Fakten zum Spiel zusammenfassen. Falls ihr also mehr erfahren wollt, klickt einfach hier. Ihr werdet direkt zur Vorschau weitergeleitet.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Teilen

1 thought on “Kingdom Come Deliverance – Entwickler planen langfristigen Support”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere