Killing Floor: Incursion – Horror-Titel erscheint im Mai für PSVR

Im Dezember 2017 hat Sony angekündigt, dass mit Killing Floor: Incursion ein neuer Horror-Titel für PSVR erscheinen soll. Nachdem zuvor lediglich von einem Release im aktuellen Jahr die Rede war, haben die Verantwortlichen nun einen konkreten Termin veröffentlicht.

Killing Floor: Incursion - Horror-Titel erscheint im Mai für PSVR

Demnach bringen die Mannen von Tripwire ihr aktuelles Projekt am 1. Mai in den Handel. Im Rahmen der aktuell stattfindenden PAX East in Boston besteht zudem die Möglichkeit, den Titel erstmals anzuspielen. Folglich dürften wir in Kürze erste Informationen zum Gameplay erhalten. Im PlayStation Blog heißt es zu Killing Floor: Incursion wie folgt.

“Mit Killing Floor: Incursion haben wir zum ersten Mal ein Spiel erschaffen, bei dem die komplette Handlung im Universum von Killing Floor stattfindet. Das war einer der aufregendsten Aspekte bei der Entwicklung des Spiels, da wir dem Universum von Killing Floor eine Tiefe verleihen konnten, wie es bisher noch nie möglich gewesen war. […] In Killing Floor: Incursion schlüpft der Spieler in die Rolle eines Soldaten der Horzine-Sicherheitskräfte, der im Kampf gegen die Zeds verwundet wurde. Ihr werdet in eine Neuro-Simulation versetzt, die euer Gehirn stabil halten soll, während die Mediziner von Horzine euren Körper wieder zusammenflicken.”

PSVR ist seit dem 13. Oktober 2016 offiziell im Handel erhältlich und bringt die oft als Zukunft des Gaming bezeichnete Technologie der Virtual Reality auf die PlayStation 4. Nach wie vor ist die Meinung zum VR-Headset zwiegespaltet. Manche Spieler sind total begeistert, andere wiederum halten nichts von den neuen Möglichkeiten. Umfangreiche Informationen diesbezüglich gibt es auf unser extra eingerichteten Themenseite. Klickt einfach hier.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 + 5 =

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.