Kein entspannter Sonntag – PSN macht erneut Probleme

Nach den PSN Problemen der vergangenen Tage könnte man meinen, Sony hätte die Lage inzwischen wieder im Griff. Doch auch am heutigen Sonntag werden viele Spieler mit Komplikationen konfrontiert.

PSN

Bereits vor einigen Stunden traten die ersten Störungen auf. Die Mannen von Sony reagierten schnell und aktualisierten die Status Seite des PSN. Nachdem die Zahl an Störungen spürbar zurückgegangen ist, aber dennoch ein überdurchschnittliches Niveau vorweist, änderte Sony erneut den Status. Aktuell seien alle Dienste erreichbar und funktionieren einwandfrei, heißt es von Seiten der Japaner. Tatsächlich sind die Meldungen über die Komplikationen erneut angestiegen. So ist es unter anderem Möglichkeit, dass ihr euch nicht einloggen könnt. Folglich ist das Online-Spielen nicht möglich.

Wie vor einigen Tagen ist erneut der Westen Europas betroffen. Ein Blick auf entsprechende Karten verrät, dass hierzulande insbesondere die größeren Städte mit Komplikationen kämpfen. Vor allem in Hamburg, Berlin und München ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass das PSN nicht optimal funktioniert. Glücklicherweise scheint sich die Lage aber wieder zu normalisieren, wobei diese Meldung mit Vorsicht zu genießen ist. Immerhin sah es vor einigen Stunden ebenfalls so aus, dass die Störungen zurückgehen. Kurz danach war ein erneuter Anstieg zu verzeichnen. Sollte ihr von der Thematik betroffen sein, bleibt euch nichts anderes übrig als abzuwarten.

 

 

Teilen

102 thoughts on “Kein entspannter Sonntag – PSN macht erneut Probleme”

    1. Es ist Sonntag was macht man da ???? Chillen und machen vorauf man bock hat normal…bevor die woche wieder los geht…man darf wohl ein Tag zum entspannen haben in der Woche…das Leben is ernst genug wo man jeden tag lern…arbeiten…sachen erledigen muss meine Fresse

  1. Psn geht nicht und alle heulen rum weil sie gar nichts zocken können Passiert wenn man alles nur noch online zocken will und auf Singleplayer Spiele scheist Naja was solls ich zock mal ganz entspannt weiter

    1. Absolute Seltenheit ist eher untertrieben. Ehrlich gesagt gehört das bald zur Routine bei Sony. Selbst Microsoft hat es besser unter Kontrolle. Und sollte es da mal zur Störung kommen, dann kann man sagen selten. Das was da Sony abzieht, ist längst nicht mehr Feierlich!

    2. Absolute Seltenheit ist eher untertrieben. Ehrlich gesagt gehört das bald zur Routine bei Sony. Selbst Microsoft hat es besser unter Kontrolle. Und sollte es da mal zur Störung kommen, dann kann man sagen selten. Das was da Sony abzieht, ist längst nicht mehr Feierlich!

    3. Also da ich gelegenheitszocker bin bekomme ich das überwiegend nur dann mit wenn hier alle Posten
      Und das hält sich meines Erachtens im Rahmen

      Aber vielleicht hab ich auch im privaten mehr um die Ohren oder andere Prioritäten

    4. Also da ich gelegenheitszocker bin bekomme ich das überwiegend nur dann mit wenn hier alle Posten
      Und das hält sich meines Erachtens im Rahmen

      Aber vielleicht hab ich auch im privaten mehr um die Ohren oder andere Prioritäten

    5. Micha MA selbst wenn man deine Zahlen aufs Jahr gerechnet mal drei nimmt wäre es für mich noch immer im Rahmen.

      Wenn jeden Monat regelmäßig Probleme auftreten, kann man sich beschweren.
      Aber so ist das Jammern auf hohem Niveau.

    6. Und trotzdem bezahlt man Geld dafür :)
      Das ist genauso wie wenn z.B. dein Handy für eine Woche kein Internet hat dann regst du dich auch auf das du weder WhatsApp noch fb oder instagram nutzen kannst ?
      Natürlich darf es Mal nicht funktionieren aber nicht 1 Tag geht’s den anderen wieder nicht dann geht’s wieder und immer so weiter ..

  2. Versuche,die ganze Zeit mich anzumelden dabei bekomme ich immer wieder die Meldung ,das die Verbindung zulange bräuchte. Bin sehr enteuscht darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere