Horizon Zero Dawn – Sony verschenkt wohl den Story-DLC

Berichten zufolge verschenkt Sony derzeit den Story-DLC namens “The Frozen Wild” für das Open-World-Abenteuer “Horizon Zero Dawn”. Allerdings muss man eine Bedingung erfüllen, um einen kostenlosen Zugang zu erhalten.

Horizon Zero Dawn

Wer die begehrte Platin-Trophäe von “Horizon Zero Dawn” erspielt hat, könnte eventuell eine E-Mail von Sony erhalten haben. Sollte dies der Fall sein, bekommt man kostenlosen Zugang zum Story-DLC. Bestätigen können wir dies aktuell zwar nicht, im Internet lassen sich aber entsprechende Berichte finden. Am besten überprüft ihr einfach mal euer Postfach und mit ein bisschen Glück, hat sich Sony tatsächlich gemeldet. Wer bisher überhaupt nicht in den Genuss von “Horizon Zero Dawn” gekommen ist, kann auf die inzwischen erhältliche Complete Edition zurückgreifen.

Kleiner Tipp aus der Redaktion: PlayStationInfo gibt es auch als kostenlose App für Android!

“Horizon Zero Dawn” ist hierzulande am 1. März 2017 exklusiv für die PlayStation 4 auf den Markt gekommen und bietet unter anderem eine vielfältige Spielwelt samt Flora und Fauna. Wie man bereits während der E3 2016 verraten hat, können die Spieler die einzelnen Tiere jagen. Die daraus resultierenden Ressourcen werden dann entweder als Nahrung oder als Material für das Crafting genutzt. Unseren Test zum Open World Titel findet ihr hier. Nicht nur das Hauptspiel, sondern auch der erste und letzte DLC konnte eine hervorragende Bewertung erzielen.

 

Teilen

12 thoughts on “Horizon Zero Dawn – Sony verschenkt wohl den Story-DLC”

  1. Also ehrlich jetzt, da hab ich mir zum release die Limited Edition für 70€ gekauft und Krieg das DLC nicht umsonst aber die complete edition kriegt man für 50€!!!!

    Und dann auch noch nicht lange später nach DLC release runter gesetzt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere