HELLBLADE | Dev-Diary 6 | Kampf und Kamerakontrolle

Woche um Woche versorgt uns das Entwicklerteam von Ninja Theory mit Neuigkeiten zum Indiependent-AAA-Actionspiel HELLBLADE. Im neuesten Dev-Diary spricht das Team über Kamerawinkel, Steuerung und das Kampfsystem.

Hellblade_Senua_07

Alle Spiele von Ninja Theory zeichnen sich durch ein ausgeklügeltes Kampfsystem und, dank Motion-Capture-Aufnahmen, geschmeidige Animationen aus. Während die Kamera in HEAVENLY SWORD eine auf Schienen fest installierte Kamera war, die Nariko durch die Levels folgte, setzte man in DEVIL MAY CRY auf eine freie Kamera, die in den richtigen Momenten auf die Action fokussierte um bestimmte Situationen gut einzufangen. In HELLBLADE wird man Senua in einer Third-Person Ansicht steuern, aber die Kamera ist näher an der Protagonisten, als das beispielsweise in ENSLAVED – ODYSSEY TO THE WEST der Fall war. Damit möchte man nicht nur eine interessante Perspektive bieten, sondern immer auch möglichst nah an der Heldin und der Action sein. Die Kamera wird frei drehbar sein, aber auf Knopfdruck und besonders nützlich im Kampf, auf einen bestimmten Gegner fokussiert. In diesen Momenten zoomt die Kamera je nach Größe des Gegners entweder näher heran oder weiter weg, um bestmögliche Übersicht zu bieten.

Hellblade_Development_02

Momentan arbeitet das Team noch mit sehr rudimentären Animationen, die aber bald durch viele Motion-Capture Aufnahmen ersetzt werden. Das verspricht nicht nur eine Varietät an unterschiedlichen Bewegungen, sondern auch die nötige Geschmeidigkeit und den Realismus. Senua ist eine Kriegerin, die sehr bodenständig und geerdet ist. Ihr Kampfstil ist stark und selbstsicher durch jahrelanges Training. Diese Stärke werden auch ihre Körpersprache und ihre Kampfanimationen ausdrücken. Für das Kampsystem schwebt dem Team ein sehr intuitives System vor, das schnell zu erlernen, aber nicht leicht zu meistern ist. Es soll schnell sein, den Einstieg erleichtern aber fordern und motivieren mit seinen Herausforderungen – also Gegnern – zu wachsen.

HELLBLADE | Dev-Diary 6 | Camera, Controls & Combat

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere