GTA V – Der Preis steigt von 20€ auf 1371,63€ – Wegen neuem Real Life Feature

.News Satire News

Wunder passieren immer wieder und das nicht nur zur Weihnachtszeit, wie nun das Seriöse Blatt *Der Postillon* berichtet.

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer – Wer GTA V durchgezockt hat, kann definitiv Autofahren.

Das ist ein Satz der nun viele Zocker zur Vor vor weihnachtlichen Vorfreude Freude einlädt.

So kann nun auch ein Kevin, Justin ein Otto oder fast jeder Gamer/ Zocker einen Führerschein einfach erwerben, laut Postillon.

Wer GTA V durchgezockt hat, kann definitiv Autofahren”, erklärt Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU). “Bei rund 25 Stunden Spielzeit für den Storymodus sowie mindestens nochmal 10 Stunden, die man auf Nebenmissionen oder Amokfahrten verbringt, hat ein GTA-Spieler im Normalfall mehr Fahrstunden absolviert als der klassische Fahrschüler.”

Allerdings gibt es wie immer einen Harken an der Sache. So wird nun der Preis des Spiels von 20-30€ auf 1371,63 Euro steigen.

Allerdings Rockstar begrüßte diese Entscheidung der Politik und das ist auch wichtig.

Wir empfehlen euch diesen Artikel sprich die Seriöse Quelle die wirklich nicht sarkastisch oder satirisch ist. (also für mich)

Was haltet ihr davon, findet ihr den Preis so wie wir zu gering?

Durchspielen von GTA V als alternative Führerscheinprüfung anerkannt

Infos über *der Postillon*

 

An der Stelle, das könnte auch interessant sein :) Klick :)

Teilen
Tagged

Kommentar verfassen