GTA Online – Rockstar spendiert fettes Geld-Geschenk!

In GTA Online steht aktuell eine Steuerrückzahlung auf dem Plan. Ihr bekommt daher Geld geschenkt, jedoch nur, wenn ihr diese geschenkte Finanzspritze auch annehmt. 

GTA Online

Habe ich da Geld gehört? Spieler werden grundsätzlich hellhörig bei Geld-Geschenken. Ohne was großartig dafür zu tun, werden wir beschenkt. Klar, dass dazu keiner nein sagt, wenn das eigene Konto in GTA Online aufgestockt wird – vor allem weil der Spaß in Los Santos äußerst teuer ist. Waffen, Fahrzeuge und Wohnungen kaufen sich schließlich nicht von allein. Wie Entwickler Rockstar Games mitgeteilt hat, greift das San Andreas Finanzministerium in die prall gefüllte Brieftasche und schenkt seinen Einwohnern satte 250.000 GTA-Dollar.

Kleiner Tipp: PlayStationInfo gibt es auch als kostenlose App für Android!

Aber auch Gauner, Gangster, Macker, Bosse und alle anderen zwielichtige Gestalten reiben sich dabei die Hände, denn ihr müsst nur eine kleine Bedingung erfüllen. Zwischen den 16. und 26. Februar müsst ihr euch in GTA Online einloggen. Das soll aber nicht alles gewesen sein. Spieler können sich auch auf eine Rückvergütung beim Shoppen einstellen, die  10 Prozent beträgt. Der maximale Betrag der Rückvergütung liegt bei einer Million GTA-Dollar. Man muss jedoch ein paar Tage warten, bis das Geld fließt. Offiziell soll es zwischen den 27. und 6. März auf dem Ingame-Konto der Mazer Bank ausgezahlt werden.

 

 

Teilen

1 thought on “GTA Online – Rockstar spendiert fettes Geld-Geschenk!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × 2 =

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.