GTA 6 – Angeblicher Beta-Tester spricht von einer riesigen Spielwelt

.News

Noch nicht offiziell angekündigt aber schon jetzt angespielt. Die Rede ist von GTA 6 und einem angeblichen Beta-Tester, der schon einmal in das Open-World-Spiel reinschnuppern durfte.

Mit Red Dead Redemption 2 hat Rockstar Game Ende 2018 ein Meisterwerk abgeliefert. Das der Entwickler nun Vermutlich an GTA 6 arbeitet ist sehr wahrscheinlich, da der Vorgänger schon 7 Jahre auf dem Buckel hat. Außerdem steht Ende 2020 der Release der neuen Konsolen-Generation an und GTA 6 würde als einer der ersten Titel dafür sicher perfekt ins Bild passen.

Offiziell ist Grand Theft Auto 6 jedoch noch nicht angekündigt oder die Entwicklung bestätigt. Jedoch wollen immer wieder “angebliche Insider” Infos über den Rockstar Titel haben. So wie von folgenden “Beta-Tester”, der schon einige Zeit in GTA 6 verbracht haben soll und dies via Reddit mitgeteilt hat. Auf folgender Website könnt ihr euch den original Post nochmal durchlesen.

Laut seiner Aussage soll die Karte des kommenden Gangster-Abenteuers “absurd riesig” sein und die Karte von GTA V wie ein „Schulhofsspielplatz“ wirken lassen. Außerdem soll der Fokus deswegen auf Flugreisen liegen. Des Weiteren soll die Welt aus zwei großen Städten bestehen. Einmal Charcer City, die an Boston angelehnt ist und Vice City, die sich an Miami orientiert. Das Gerücht Vice City wurde schon zuvor öfter erwähnt und könnte somit vielleicht sogar der Wahrheit entsprechen.

Das PlayStation Info Team sucht Verstärkung

Grafiksprung

Ein weiterer Punkt der den “Beta-Tester” erstaunt hat, ist die Grafik. So habe er zuvor noch nie so eine detaillierte und realistische Open-World gesehen. Spieler dürfen sich hier auf Morgennebel, Orkanwinde, Lichtverschmutzung und weitere optische Features freuen.

Außerdem wird es wohl wie in GTA V mehrere Charaktere zu steuern geben, wobei zwei dieser Figuren Geschwister sein sollen. Zur “Testversion” selbst sagte er, dass diese auf dem Dev-Kit der PS 5 gelaufen ist.

So detailliert die Infos sind, sie sind von Rockstar Games nicht offiziell bestätigt. Somit sollten diese Informationen bis zur offiziellen Ankündigung mit Vorsicht konsumiert werden. Wir halten euch auf dem Laufenden.

PS Plus Januar 2020 – Kostenlose Spiele bekannt

Teilen
Tagged

1 thought on “GTA 6 – Angeblicher Beta-Tester spricht von einer riesigen Spielwelt

Kommentar verfassen