Gran Turismo Sport – In Kürze mit regnerischem Wetter

.News

Der exklusive Renntitel Gran Turismo Sport erhält in Kürze eine neue Wetteroption, die es ermöglicht, eine nasse Strecke inklusive Regen auszuwählen. In den sozialen Netzwerken erhält man einen ersten Vorgeschmack.

Regnet es bald in Gran Turismo Sport? Die Antwort ist JA! Wir verraten euch alles, was wir bislang über das kommende Feature wissen.

Nachdem das letzte Update eine neue Rennstrecke in Gran Turismo Sport integriert hat, scheint es demnächst ein regnerisches Wetter zu geben. Was bereits zum Release kritisiert wurde, wird nach mehreren Jahren endlich behoben. Zwar liegt noch keine offizielle Vorschau zum kommenden Feature vor, einige Videos auf Twitter verraten uns jedoch mehr.

Im Moment können wir nicht garantieren, dass der Regnen mit dem nächsten Update seinen Weg in Gran Turismo Sport findet. Wie bereits gesagt, mangelt es derzeit an offiziellen Informationen. Allerdings rechnen wir damit, dass wir in Kürze mehr erfahren. Wir behalten das Thema für euch im Auge und melden uns, sobald wir mehr wissen.

Gran Turismo Sport ist bereits seit dem 17. Oktober 2017 im Handel erhältlich. Da es sich um einen exklusiven Titel handelt, steht lediglich eine Version für die PlayStation 4 und die entsprechende Modelle (Slim und Pro) zur Verfügung. Für die Entwicklung war und ist weiterhin Polyphony Digital verantwortlich. In unserem Test konnte der Titel kein hervorragendes, aber durchaus solides Ergebnis erreichen (zur Review).

Teilen
Tagged

Kommentar verfassen