God of War

God of War – Stellt euch auf optionale Bosse ein

In einem aktuellen Interview hat Game Director Cory Barlog neue Details zum kommenden God of War enthüllt. Demnach können wir uns auf optionale Bosse einstellen, die für eine größere Herausforderung sorgen sollen.

God of War

Wie so oft wurde das Thema nur kurz angerissen und man ging nicht detailliert darauf ein. Nichtsdestotrotz wissen wir nun, dass God of War über optionale Bosse verfügen wird. Laut den Entwicklern möchte man auf diese Weise die Herausforderung für die Spieler deutlich erhöhen. Derzeit spekuliert man, wie diese Bosse in den Blockbuster eingebaut sind. Zum einen wäre es denkbar, dass diese abseits der linearen Pfade innerhalb der Spielwelt zu finden sind. Da die einzelnen Level aber nur begrenzt offen gestaltet sind, lässt sich dies anzweifeln. Zum anderen könnte es eine spezielle Arena beziehungsweise einen zentralen Ort geben, in der wir uns den Bosskämpfen stellen können. Diese Vermutung klingt aktuell deutlicher wahrscheinlicher. Wirklich offiziell ist im Moment aber nichts.

Es ist davon auszugehen, dass die Entwickler in den kommenden Wochen weitere Details verraten. Eventuell geht man dann nochmals auf die optionalen Bosse ein. Wir behalten die Thematik definitiv im Auge und melden uns sobald wir mehr wissen. In der Zwischenzeit können wir euch den neuen Story Trailer empfehlen, den Sony vor einigen Tagen veröffentlicht hat und somit neue Eindrücke liefert.

Im Zuge der Veröffentlichung des Trailers haben Sony und die Sony Santa Monica Studios endlich den langersehnten Termin von God of War verraten. Demnach können wir uns darauf einstellen, dass das exklusive Abenteuer am 20. April 2018 startet. Neben einer Standard Editionen gibt es zudem eine Collector’s Edition, Limited Edition und Digital Edition.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere