God of War

God of War – Entwickler versprechen folgenschwere Entscheidungen

Wie Cory Barlog von den Sony Santa Monica Studios mitgeteilt hat, können sich die Spieler im kommenden “God of War” auf schwerwiegende Entscheidungen einstellen, die sogar in Verbindung mit der Beziehung zwischen Kratos und seinem Sohn stehen.

God of War

In einem jüngst durchgeführten Interview sind neue Details bezüglich “God of War” ans Tageslicht geraten. So sollen die Spieler im Verlauf der Geschichte immer wieder mit Entscheidungen konfrontiert werden. Diese wiederum haben spürbare Folge. Leider liefert Barlog kein konkretes Beispiel diesbezüglich.

“Während ihr im Spiel voranschreitet, werdet ihr auf Entscheidungen treffen, in denen es darum geht, was du oder Kratos für Atreus wollen. Darum, wie man die beiden Charaktere entwickeln möchte.”

Zudem betont man, dass man die Skepsis mancher Spieler nachvollziehen kann. Immerhin führt man eine Neuausrichtung von “God of War” durch. Dennoch ist man intern vollkommen vom Projekt überzeugt und hofft, die Zweifel nach dem Release aus der Welt schaffen zu können.

Lust unserem Team beizutreten? Dann schick uns einfach eine kleine Bewerbung!

Einen konkreten Termin für die Veröffentlichung hat der potenzielle Blockbuster aktuell nicht. Im Zuge der E3 2017 haben die verantwortlichen Entwickler jedoch bestätigt, dass der neueste Ableger der beliebten Reihe im Frühjahr 2018 für die PlayStation 4 erscheint. Auch die Gamescom in Köln hat kein exaktes Datum geliefert. Vorerst müssen wir uns also noch gedulden. Doch spätestens im Dezember, anlässlich der PlayStation Experience, gibt es höchstwahrscheinlich Neuigkeiten.

God of War

 

Teilen

1 thought on “God of War – Entwickler versprechen folgenschwere Entscheidungen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere