Ghost Recon Wildlands – Umfangreiche Collector’s Edition angekündigt

GameStop hat erneut eine Collector’s Edition von einem Ubisoft Titel präsentiert. Die besondere Version von “Ghost Recon Wildlands” enthält neben dem eigentlichen Spiel allerhand weitere Inhalte. Dazu zählt unter anderem eine Statue.

Die Käufer der Collector’s Edition von “Ghost Recon Wildlands” enthält außerdem ein Steelbook und eine Premium-Verpackung. Weitere Details könnt ihr der folgenden Übersicht nehmen. Die besagte Edition soll rund 220 Dollar kosten und ist bisher nicht hierzulande erhältlich. Ob sich daran etwas ändern wird, lässt sich aktuell nicht sagen. „Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands“ erscheint am 7. März 2017. Dann werden passende Versionen für PC, PlayStation 4 und Xbox One zur Verfügung stehen.

Erst vor wenigen Tagen hat GameStop ebenfalls eine Collector’s Edition für “For Honor” enthüllt. In dieser befindet sich auch eine spezielle Figur. Weitere Informationen diesbezüglich findet ihr im entsprechenden Artikel. Klickt einfach hier.

Inhalt der Collector’s Edition

  • 12 Zoll  Nomad Statue: Eine detaillierte Replik von Nomad – Ghost Team Leader und Weapons Specialist, produziert von TriForce.
  • Ghost Recon Patches: Zum Anpassen eurer eigenen Kleidung wie ein Ghost, bestehend aus einem Set von fünf Ghost Recon Iron on Patches.
  • Exklusive Lithograph: Die Mitglieder des Elite Special Operations Team bekannt als ‚The Ghosts‘ bereiten sich darauf vor, das Santa Blanca Drogenkartell ein für allemal zu vernichten … abgebildet in dieser exklusiven Lithographie.
  • Exklusive Metal Case
  • Premium Collector’s Edition Packaging

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 



Teilen

11 thoughts on “Ghost Recon Wildlands – Umfangreiche Collector’s Edition angekündigt”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere