Ghost Recon Wildlands – Special Operation 4 startet Dienstag

.News

Ghost Recon Wildlands – Special Operation 4 startet am 27. Februar 2019

Ubisoft kündigte gestern mit Special Operation 4 das vierte und letzte Update-Paket des zweiten Post-Launch Jahres von Tom Clancy’s Ghost Recon® Wildlandsan. Special Operation 4 ist am 27. Februar auf der Xbox One-Gerätefamilie inklusive Xbox One X,PlayStation®4 und Windows-PC verfügbar.

Das Update-Paket bietet einen neuen PvE Modus, neue Inhalte für PvP Spieler, einige Funktionen, die sich die Spielergemeinde gewünscht hat und vieles mehr.

 

Für mehr Informationen zu über Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands folgen Sie uns auch auf twitter.com/ghostrecon oder facebook.com/ghostrecon und nehmen Sie an der Unterhaltung teil, indem Sie #ghostrecon verwenden.
Für das Neueste über Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands und andere Ubisoft-Spiele, besuchen Sie bitte news.ubisoft.com
Teilen
Tagged

Kommentar verfassen