PS4

Geheimes Projekt – Neues Sony Studio erhält talentierte Unterstützung

Gegen Ende des Jahres haben wir euch bereits über Sony San Diego informiert. Das neue Entwicklungsstudio soll an einem noch geheimen Projekt arbeiten, das eine neue Ära einleiten soll. Damit dieses Vorhaben gelingt, haben sich die Verantwortlichen talentierte Unterstützung geholt.

Geheimes Projekt - Neues Sony Studio erhält talentierte Unterstützung

Soweit wir wissen, arbeiten die Mannen von Sony San Diego an einem Action-Adventure, das eine neue Ära des filmischen Erzählens einleiten soll. Vor wenigen Wochen wurden Stellenausschreibungen veröffentlicht, mit deren Hilfe man talentierte Mitarbeiter sucht. In einer dieser Ausschreibungen heißt es wie folgt.

“Für das nächste Kapitel des filmischen Geschichtenerzählens suchen wir einen hoch talentierten, motivierten und kreativen Lead Character Artist. Hier ist Ihre Chance, Teil des mehrfach preisgekrönten Teams zu sein, das für die filmischen Leistungen in führenden Sony PlayStation-Franchise wie Uncharted, The Last of Us, Killzone und anderen ikonischen Serien verantwortlich ist.”

Von diesem Vorhaben scheint unter anderem ein talentierter Veteranen begeistert zu sein. Laut uns vorliegenden Informationen verstärkt unter anderem James Martincheck das Team von Sony San Diego. Martincheck war zuvor als Lead Animator bei Naughty Dog tätig und an Produktionen wie The Last of Us oder Uncharted 4 beteiligt. Sein letztes Projekt stammt darüber hinaus von Rockstar Games und hört auf den Namen Red Dead Redemption 2. Wir können also davon ausgehen, dass Martincheck sein Handwerk versteht.

Derzeit ist es durchaus wahrscheinlich, dass Sony an einem völlig neuen Franchise arbeitet. Näheres lässt sich aber erst in den kommenden Monaten oder vielleicht auch Jahren sagen. Darüber hinaus ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass der Titel nicht mehr für die PS4, sondern bereits für die PS5 erscheinen wird. Wir behalten das Thema definitiv im Auge und melden uns, sobald wir mehr wissen.

Teilen

Kommentar verfassen