GDC2015 – “Mittelerde: Mordors Schatten” mit dem Game of the Year Award prämiert

Die obligatorische Prämierung von Spielen, Herstellern und allem was dazu gehört darf natürlich auch nicht auf der GDC2015 fehlen. Nun wurden diese auch bekannt gegeben und besonders gefreut haben werden sich wohl die Entwickler von „Mittelerde: Mordors Schatten“, welches den Game of the Year Award abgreifen konnte.

Platin_Trophy_Logo
Alle weiteren Gewinner könnt Ihr der Liste entnehmen. Die Gewinner des Independent Games Festival haben wir ebenfalls in einer Liste zusammengefasst um diese hier zu erwähnen.

 

Game of the Year: Middle-earth: Shadow of Mordor
Innovation Award: Monument Valley
Best Debut: Stoic Studio (The Banner Saga)
Best Design: Hearthstone: Heroes of Warcraft
Best Handheld/Mobile Game: Monument Valley
Best Visual Art: Monument Valley
Best Narrative: Kentucky Route Zero: Episode 3
Best Audio: Alien: Isolation
Best Technology: Destiny

Excellence in Visual Art: Metamorphabet (Patrick Smith)
Excellence in Narrative: 80 Days (inkle Studios)
Excellence in Design: Outer Wilds (Team Outer Wilds)
Excellence in Audio: Ephemerid: A Musical Adventure (SuperChop Games)
Nuovo Award: Tetrageddon Games (Nathalie Lawhead)
Seumas McNally Grand Prize: Outer Wilds (Team Outer Wilds)

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere