Fortnite – Update bringt neue Map und Modus

Im nächsten Update für Fortnite – Save the World, wird Epic Games einen neuen Modus und eine neue Map hinzufügen.

Mit Version 5.0 wird der Zombie-Modus “Challenge the Horde” zurückkehren. In diesem Modus haben wir für das Bauen von Konstruktionen nur begrenzt Zeit und müssen zusammen Wellen besiegen, die jetzt auch mini Bosse beinhalten.

Der Story-Modus bekommt mit der Canny Valley-Kampagne ebenfalls ein Update. Auf der Western-Map erfahren wir am Ende mehr über die Story von Fortnite, vor allem was hinter dem mysteriösen Sturm steckt und wer Dr. Vinderman war. Der erste Akt der Kampagne erscheint kurz nach dem Update 5.0.

Fortnite – Save the World soll noch 2018 kostenlos werden. Wer das Spiel jetzt schon spielen will, der muss noch immer mindesten 39,99 Euro für die Early Access Version bezahlen.

Teilen

10 thoughts on “Fortnite – Update bringt neue Map und Modus”

  1. Ja endlich es gibt neue News zu fortnite,ich dachte schon das spiel wurde eingestellt.Habe auf facebook 2 mal runter gescrollt und es gab keine Meldung über dieses tolle,geile,umwerfende,fabelhafte,meine eier tanze bingo geile game.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 + fünf =

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.