Fortnite – Server sind aktuell down

Am heutigen Vormittag müssen sich die Spieler darauf einstellen, dass die Server von Fortnite down sind. Epic Games führt Wartungsarbeiten durch und schaltet danach ein neues Update frei, das unter anderem einen neuen Spielmodus freischaltet.

Fortnite - Server sind aktuell down

Ab sofort ist das Matchmaking in Fortnite deaktiviert und gegen 10 Uhr sollen die Server komplett offline gehen. Wann sie wieder verfügbar sein werden, ist derzeit noch ungewiss. Die Wartungsarbeiten sollten sich aber nicht unnötig in die Länge ziehen. Im Anschluss steht dann Update 3.2.0 zum Download bereit. Zudem ist der neue Spielmodus verfügbar, in dem fünf Teams a 20 Spieler gegeneinander antreten. Mit den Jetpacks ist wohl auch in dieser Woche nicht zu rechnen. Eigentlich sollte sie bereits veröffentlicht werden. Aufgrund kurzfristig entdeckter Probleme, wurden diese jedoch verschoben.

Für dein Smartphone optimiert! PlayStationInfo gibt es als kostenlose App für Android!

Seit dem 25. Juli 2017 ist Fortnite für PC, PlayStation 4 und Xbox One im Handel erhältlich. Damals existierte nur der PvE-Modus, der aber äußerst umfangreich ausfiel bzw. weiterhin ausfällt und in unserem Test eine gute Figur abliefern konnte. Aufgrund des enormen Erfolgs von Battle Royale hat Epic Games einen entsprechenden Modus entwickelt und kostenlos für alle Spieler veröffentlicht. Aktuelle Spielerzahlen belegen sogar, dass dieser Part des Titels zumindest im Westen beliebter ist als PUBG.

Teilen

5 thoughts on “Fortnite – Server sind aktuell down”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere