Fortnite – Scrubs-Star beschwert sich über Emote

In den letzten Wochen gab es mehrere Berichte über bekannte Personen, die sich über verschiedene Emotes im Battle Royale Modus von Fortnite beschwert haben. Nun äußerte auch ein Schauspieler aus der beliebten Serie Scrubs seinen Unmut.

Fortnite - Scrubs-Star beschwert sich über Emote

Fortnite verfügt über zahlreiche Emotes, bei denen der Charakter meist einen verrückten Tanz tätigt. Wer nicht bereit ist, sich besondere Emotes zu kaufen, muss auf die Standardvarianten zurückgreifen, unter denen sich ein spezieller Tanz befindet. Fans der Serie Scrubs sollten dieses kennen. Immerhin hat ihn Turk doch bereits vor Jahren präsentiert.

Der Schauspieler Donald Faison spielte nicht nur über mehrere Staffel hinweg Turk, er äußerte nun auch sein Unmut über die Verwendung des Tanzes. Niemand habe dafür bezahlt. Epic Games hätte ihn einfach so benutzt. Am schlimmsten scheint es Faison jedoch zu finden, dass das Original ist keinster Weise anerkannt wird. Viele verbinden mit dem Tanz aktuell einfach nur Fortnite und nicht Scrubs oder Turk.

Wie Bill Lawrence, Executive Producer von Scrubs, allerdings verraten hat, braucht Epic Games in diesem Zusammenhang mit keiner Klage zu rechnen. Die Entwickler sollen im Vorfeld sogar eine offizielle Anfrage für die Verwendung gestellt haben. Die entsprechenden Bewegungen seien aber nicht urheberrechtlich geschützt und können demnach frei verwendet werden. Und auch wenn somit aus rechtlicher Sicht alles korrekt ist, hat dieser Vorfall dennoch für Aufsehen gesorgt.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere