Fortnite – Schatzsuche im Battle Royale kommt in Kürze

Mit der kürzlich gestarteten Season 8 in Fortnite Battle Royale hat Epic Games ein neues Thema in den beliebten Free-2-Play-Modus integriert. Passend dazu bietet es sich quasi an, auf Schatzsuche zu gehen. Trotz bereits sichtbarer Hinweise ist dies bislang aber nicht möglich, was sich in Kürze ändert.

Fortnite - Schatzsuche im Battle Royale kommt in Kürze

Nicht nur die neuen Skins und Orte, sondern auch das Intro der aktuellen Season haben einen Bezug zu Piraten, die dafür bekannt sind, wertvolle Schätze zu verstecken. Im sogenannten Battle Pass sind diesbezüglich entsprechende Hinweise zu finden. Wer diesen jedoch in der Spielwelt nachgeht, wird bislang nicht belohnt. Es scheint so, als ob Epic Games dieses Feature noch nicht freigeschaltet hat. Wie die Ingame-Neuigkeiten verraten, ist die Schatzsuche tatsächlich noch nicht aktiviert, was sich in Kürze aber ändern soll.

Derzeit liegen uns diesbezüglich aber kaum offizielle Informationen vor. Weder wissen wir, was die Spieler konkret erwartet noch haben wir eine Ahnung, wann die Schatzsuche verfügbar sein wird. Da man sie aber in den Ingame-Neuigkeiten anteasert, sollte es in wenigen Tagen soweit sein. Höchstwahrscheinlich schalten die Entwickler die Schatzsuche bereits am heutigen Tag frei.

Dataminern zufolge können wir uns auf eine spezielle Truhe einstellen, die an einem bestimmten Ort vergraben ist. Was diese beinhalten, ist jedoch auch den Minern unbekannt. Da es sich aber um eine einzige Location handelt, können wir uns wahrscheinlich über eine Skinvariante, eine Waffentarnung oder vergleichbare Items freuen. Wir behalten das Thema für euch im Auge!

Teilen

Kommentar verfassen