Fortnite

Fortnite – Gibt es 2019 einen Unterwasser-Abschnitt?

Unabhängig davon, ob man Gefallen an Fortnite findet oder es einfach nur hasst, stellt sich die Frage, wohin die Reise 2019 geht. Einer aktuellen Theorie zufolge können wir uns im kommenden Jahr auf ein Kartenupdate freuen, das einen Unterwasser-Abschnitt einführt.

Fortnite - Gibt es 2019 einen Unterwasser-Abschnitt?

Wie der bekannte Fortnite YouTuber iOllek in einem aktuellen Video zeigt, hat Epic Games bereits mehrere Bezüge auf die Unterwasserwelt in die aktuelle Season des Battle Royale Modus eingebaut. So lassen sich mehrere Items im Battle Pass entdecken. Zudem findet man auf der Karte ein gestrandetes U-Boot. Ein weiteren Hinweis soll die aktuell eingefrorene Ortschaft liefern. Sobald das Eis schmilzt, könnte dort ein völlig neues Areal entstehen. Ob wir tatsächlich bald tauchen können, bleibt abzuwarten. Das besagte Video haben wir euch in den folgenden Zeilen eingefügt. Nutzt gern die Kommentarfunktion, um eure Meinung zum Thema mit uns zu teilen.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Aktuell finden die sogenannten 14 Days of Fortnite statt. Im Rahmen dieses Events können sich die Spieler über wechselnde Modi freuen. Auf diese Weise kommen bekannte Modi zurück. Gleichzeitig führt Epic Games neue ein. Worum es sich im Detail handelt, hat bereits ein Leak verraten. Weitere Informationen zu dieser Thematik haben wir euch in einem separaten Artikel zusammengefasst. Klickt einfach hier und wir leiten euch direkt weiter.

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

17 − vier =