Fortnite

Fortnite – Die kommenden Neuerungen für Battle Royale

Mit einem Blogeintrag haben die Entwickler von Epic Games die Pläne für den Battle Royale Modus von “Fortnite” verraten, die in den nächsten Wochen umgesetzt werden sollen. Beispielsweise sind Bestenliste und Sprachchats unterwegs.

Fortnite

Wie die folgende Übersicht verrät, kommen innerhalb der nächsten vier bis sechs Wochen mehrere Neuerungen in den Battle Royale Modus. Zudem passen die Verantwortlichen einige Dinge an und führen Verbesserungen durch, um das Erlebnis weiter zu optimieren.

Gameplay

  • Teamkommunikation inklusive Sprach-Chat!
  • Allgemeine Team-/Duo-Verbesserungen
  • Laufendes Schießen und Anpassungen an der Spielbalance
  • SP (Schlüsselpositionen) auf der Karte und Verbesserung der Häufigkeit von Beute
  • Verbesserungen an der Beobachtung
  • Verbesserung am Inventar
  • Fehlerbehebungen für mehr Benutzerfreundlichkeit

Controller

  • Alternative Konfigurationen
  • Aufbesserung des Controllers
  • Verbesserte Reaktionszeit von Eingaben auf der Konsole
  • Verbesserungen an der Zielerfassungshilfe

UI

  • 3m HUD Konsolenerlebnis
  • Aufbesserung des „Einladen-Systems“
  • Verbesserungen am MOTD-System
  • QOL-Funktionen für Streamer und Content-Creators (Verbergung von Elementen des HUDs etc.)

Fortschritt

  • Statistiken
  • Bestenlisten
  • Kosmetische Gegenstände / Mitnahme
  • Fortschritt
  • Zusammenfassungen / Missionsberichte

Engine

  • Anti-Cheat-System
  • Konsolenleistung, Stabilität und Speicher
  • Serverleistung und Verbindungsoptimierung
  • Reduzierung der anfänglichen Downloadgröße und der derzeitigen Patchgrößen
  • Level-Übergang, um eine Vielfalt von kosmetischen Gegenständen zu erlauben
  • Kompatibilitätsunterstützung/-verbesserungen für schwache PCs

Online

  • Aufstellung von weiteren Rechenzentren, um einen besseren Ping zu gewährleisten
  • Öffentliche Umgebung zum Testen

“Fortnite” ist seit dem 25. Juli für PC, PlayStation 4 und Xbox One erhältlich. In unserer Review haben wir euch bereits gesagt, was für von diesem Titel halten. Klickt einfach hier. Zudem können wir euch unsere Tipps und Tricks für Einsteiger empfehlen, die ihr hier findet. Und abschließend noch ein kleiner Fakt: “Fortnite” unterstützt Cross-Play zwischen PlayStation 4 und PC.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere