Fortnite

Fortnite Battle Royale – Gruppen sind vorerst deaktiviert

Der enorme Erfolg von Fortnite zwingt Epic Games in die Knie. Steigende Spielerzahlen überfordern die Server, weshalb sich die Verantwortlichen dazu entschieden haben, die Gruppen im Battle Royale Modus zu deaktivieren.

Fortnite

Via Twitter haben die Mannen von Epic Games angekündigt, den Gruppen Service zu deaktivieren. Somit ist es derzeit lediglich möglich Solo zu spielen oder das eigene Team mit zufälligen Spielern auffüllen zu lassen. Wie lange dieses Feature deaktiviert sein wird, ist aktuell noch unklar. Aufgrund der anhaltenden Probleme der letzten Tage wird dieser Zustand sicherlich noch einige Stunden oder sogar Tage anhalten. Wir halten euch aber auf dem Laufenden.

Seit dem 25. Juli 2017 ist Fortnite für PC, PlayStation 4 und Xbox One im Handel erhältlich. Damals existierte nur der PvE-Modus, der aber äußerst umfangreich ausfiel bzw. weiterhin ausfällt und in unserem Test eine gute Figur abliefern konnte. Aufgrund des enormen Erfolgs von Battle Royale hat Epic Games einen entsprechenden Modus entwickelt und kostenlos für alle Spieler veröffentlicht. Aktuelle Spielerzahlen belegen sogar, dass dieser Part des Titels zumindest im Westen beliebter ist als PUBG.

 

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere