For Honor – Trainingsmodus kommt

For Honor – Trainingsmodus kommt

Ubisoft® kündigte heute an, dass For Honor® im Rahmen eines kostenlosen Updates einen komplett neuen Trainingsmodus erhalten wird. Das Update erscheint am 19. April für PC und Konsolen. Das Trainings-Feature gibt neuen Spielern und Veteranen gleichermaßen die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten zu verfeinern und vom Lehrling zum Meister aufzusteigen.

Die Prüfungen für Lehrlinge und Krieger sind perfekt für Einsteiger, um sich mit den Bewegungen vertraut zu machen und Grundtechniken wie fortgeschrittene Techniken zu erlernen, bevor sie das Schlachtfeld betreten. Ein Bewertungssystem gibt Spielern die Möglichkeit, ihren Fortschritt zu verfolgen. Die Trainingsarena ermöglicht es fortgeschrittenen Spielern, ihre Kampfkünste zu perfektionieren und ihre Trainingserfahrung zu individualisieren, indem sie gezielt den Kampf gegen bestimmte Helden und Move-Sets trainieren. Das Update bietet außerdem die Trainings-Medien, eine spielinterne Bibliothek mit Tutorials und Videos zu Spielmodi, dem Fraktionskrieg und schnellen Informationen über Spiel-Features.

Die neuen Training-Features sind Teil der Season 5, Zeitalter der Wölfe, welche zur Feier des ersten Jahrestages auch viele Verbesserungen in Bezug auf die Spielerfahrung mit sich brachte. Dazu zählen die Einführung von eigenständigen Servern für Konsolen und PC sowie einige Überarbeitungen der Helden. Die Veröffentlichung des Trainingsmodus ist Teil des stetigen Wachstums, das For Honor seit der Veröffentlichung erlebt. Fünf Seasons, drei unterschiedliche spielinterne Events, zwei kostenlose Wochenenden sowie mehr als 5.000 neue Inhalte zeugen davon, dass das For Honor Team stetig daran arbeitet, das Spiel f& uuml;r alle Spieler zugänglicher und fesselnder zu gestalten.
Für alle, die sich nun in die Schlacht stürzen wollen, ist die For Honor PC Starter Edition digital erhältlich. Diese Edition beinhaltet drei Stroßtrupp-Helden sowie drei vollständig spielbare Fraktions-Helden und weitere freischaltbare Helden.
For Honor wurde von Ubisoft Montreal in Partnerschaft mit anderen Ubisoft Studios* entwickelt und bietet eine packende Kampagne und einen mitreißenden Multiplayermodus. Die Spieler dürfen Krieger dreier großer Fraktionen verkörpern. Die tapferen Ritter, die brutalen Wikinger und die mysteriösen Samurai kämpfen erbittert auf realistischen Nahkampf-Schlachtfeldern um den Tod. Die Kunst des Krieges nennt sich das innovative Kampfsystem des Spieles. Dieses gibt dem Spieler die vollständige Kontrolle über seinen Krieger und ermöglicht ihm, die einzigartigen Fähigkeiten und Kampfstile seines Helden auszunutze n. Auf diese Weise besiegt er jeden Gegner, der sich ihm im Weg steht.
Teilen

2 thoughts on “For Honor – Trainingsmodus kommt”

  1. Ich sollte und will dann damit doch mal wieder weitermachen. Ist eigentlich genau mein Spiel, aber irgendwie war ich nicht sehr gut und hatte etwas Frust mit dem Spiel! Aber vielleicht kann ich ja jetzt mit dem Übungsmodus etwas verbessern!??

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

elf + sechs =

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.