FINAL FANTASY XIV: Kooperation mit MONSTER HUNTER: WORLD startet am 7. August

FINAL FANTASY XIV: Kooperation mit MONSTER HUNTER: WORLD startet am 7. August

Square Enix gibt hiermit alle Informationen zur sehnlichst erwarteten Kooperation zwischen FINAL FANTASY XIV und Capcoms Monster Hunter: World bekannt. Die am 7. August 2018 startetende Zusammenarbeit – erstmals enthüllt auf der Electronic Entertainment Expo (E3) – wird die Standhaftigkeit der Spielerinnen und Spieler beim Kampf gegen den „König der Lüfte” Rathalos auf die Probe stellen.

 

Patch 4.36 bringt somit nicht nur die nächste Erkundung des Verbotenen Landes Eureka namens „Die Pagos-Expedition”, sondern auch die Möglichkeit für Spielerinnen und Spieler der Stufe 70, die das Hauptszenario bereits abgeschlossen haben, diesem fürchterlichen Monster in der normalen und schweren Prüfung „Jagd auf Rathalos” entgegenzutreten. Während die normale Prüfung acht Kriegern des Lichts die Gelegenheit bietet siegreich gegen Rathalos hervorzugehen, wird die schwere Variante nur vier Spieler zulassen – inklusive  zusätzlicher Spielmechaniken als Hommage an Monster Hunter: World.

Eine Reihe an neuen Belohnungen werden als Teil der Kooperation verfügbar sein:

  • Neues Ausrüstungsset – Design inspiriert von Rathalos
  • Neue Begleiter – Poogie und Felyne
  • Neues Reittier – Rathalos
  • Neue Möbel für die Unterkünfte – Grillspieß

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Zusätzliche Details und die vollständigen Teilnahmebedingungen zu diesem Ereignis sind auf der folgenden Webseite zu finden: http://sqex.to/3sI

 

In der aktuellsten Sonderausgabe des „Brief des Produzentens LIVE” gab Produzent und Direktor Naoki Yoshida außerdem einen ersten Einblick in die bevorstehende Patch 4.4-Serie:

 

  • Neue Aufträge des Hauptszenarios
  • Neue Nebenaufträge – Die vier Tierheiligen und noch mehr Abenteuer mit Hildibrand
  • Neue Dungeons – Kargland und Sankt Mocianne-Arboretum (schwer)
  • Neue Prüfung – Suzaku
  • Neuer Raid – Omega: Alphascape
  • Aktualisierungen zu Jobs, PvP, Kampfsystem, dem Verbotenen Land Eureka, Sammeln und Handwerken, Staatlichen Gesellschaften, Unterkünfte, dem Gold Saucer uns mehr.

Fans können sich weiterhin auf eine aufregende neue Serie von FINAL FANTASY XIV Fan Festivals auf der ganzen Welt freuen. Nordamerika gibt den Startschuss zum weltweiten Festival am 16. bis 17. November, gefolgt vom europäischen Fan Festival im La Grande Halle de La Villette in Paris am 2. bis 3. Februar 2019. Das Fan Festival in Tokio im März 2019 bildet dann den Abschluss. Weitere Informationen finden Sie hier: https://fanfest.finalfantasyxiv.com/

 

 
Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × 3 =

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere