FIFA 13 – Liste der Neuerungen und Veränderungen

Eine Liste der verschiedenen Neuerungen und Veränderungen im neuen FIFA wurde von Electronic Arts veröffentlicht. Die Liste bezieht sich auf den Karriere-Modus und ist sehr umfangreicht, was die Neuerungen betrifft. Hier habt ihr die Liste der Neuerungen und Veränderungen:

Internationales Management:

  • Sobald euer Ruf steigt, könnt ihr internationale Teams neben eurem normalen Team managen.
  • Euer Auftreten als Manager bestimmt dabei, welche Mannschaften euch angeboten werden.
  • Auch eure Nationalität und die Liga, in der ihr spielt, wird für die internationalen Mannschaften ausschlaggebend sein.
  • Monate bevor ihr ein Angebot bekommt, könnt ihr in der Zeitung verschiedene Gerüchte lesen.
  • Internationale Wettbewerbe werden zeitgleich zu den Spielen stattfinden, an denen eure normale Mannschaft teilnimmt.
  • Das Internationale Management hat ein eigenes Hub, sodass eure Mannschaften separat einsehbar sind.

Live Score Updates:

  • Während eures Karrieremodus’ nehmen auch andere Mannschaften an Spielen teil, die Ergebnisse werden euch direkt von den Stimmen von Alan Mcinally und Geoff Shreeves angesagt.
  • Das Update beinhaltet Rote Karten, Tore und sträfliche Vorfälle (Fouls, Strafstöße…).
  • Ihr könnt selbst bestimmen, welche Spiele ihr via Audiokommentar mitverfolgen wollt.

Spielergeschichten:

  • Die Interaktionen mit den Spielern sind von den Entscheidungen abhängig, die ihr als Manager tätigt.
  • Die Spielergeschichten (engl. Player Stories) können über Monate anhalten, wenn ihr schlechte Resultate einfahrt oder einen wichtigen Spieler verkauft oder kauft.
  • Besondere Spielergeschichten können ebenfalls auftreten, wenn ihr ein Internationales Team managt, sodass ihr auf beide Mannschaften achten solltet.
  • Fans werden Geschichten über die Team Performance veröffentlichen.

Ihr seid der Spieler:

  • Wenn ihr euch einen Spieler ausgesucht habt, erhaltet ihr vom Manager saisonale Ziele, diese Ziele sind von eurer Position im Spiel abhängig.
  • Neben den saisonalen Zielen erhält man alle vier Spiele die Möglichkeit, weitere Ziele zu erhalten.
  • Wenn ihr unglücklich seid, habt ihr nun die Option, einen Transfer zu vollziehen und mehr Erfahrungen in einen Match zu sammeln.
  • Falls ihr in einem guten Club mit niedriger Platzierung spielt, könnt ihr nicht gleich als Spieler starten, ihr müsst zunächst Erfahrungen sammeln.
  • Wenn ihr müde seid oder schlecht spielt, kann euch der Manager austauschen.

Endergebnisse:

  • Nach jedem Spiel im Karrieremodus werden die Ergebnisse per Audiokommentar bekannt gegeben.
  • Die Updates der Ligen könnt ihr verschiedenen Tabellen entnehmen.
  • Wenn der Audiokommentar läuft, könnt ihr das Menü der Karrieremodus’ durchstöbern und mit der nächsten Woche beginnen.

Managerbüro:

  • Ihr könnt nun verschiedene Jobs annehmen und so auch verschiedene Clubs in unterschiedlichen Positionen managen.
  • Euer Manager erscheint am Anfang des Karrieremodus.

 

Transferverträge:

  • Das Transfersystem wurde für FIFA 13 komplett umgeändert.
  • Nun könnt ihr Spielern ein Angebot unterbreiten und das mit Geld untermauern oder Handel mit der CPU betreiben.
  • Auch könnt ihr den Spielern ein festes Gehalt anbieten, sodass sie bis zum Ende der Saison bei euch bleiben.
  • Ebenfalls könnt ihr jetzt mit der CPU verhandeln, sodass ihr beispielsweise mehr Geld für einen Spieler erhaltet.
  • Ihr erhaltet nun Hinweise von eurem Chief Executive, wie ihr eure Mannschaft am besten motivieren könntet.
  • Wenn ihr einen Vertrag anbietet, könnt ihr auch die Rolle des Spielers festlegen, also beispielsweise Zukünftiger Star oder dergleichen, sodass der Spieler einen höheren Anreiz findet, bei euch zu spielen.
  • Mithilfe einer Anfrage könnt ihr herausfinden, welche Spieler derzeit an einem Wechsel interessiert sind.
  • Auch könnt ihr verschiedenen Spielern direkt ein Angebot machen, wenn ihr den linken Stick drückt.

Wichtige Neuigkeiten:

  • Die Sky Sports wurde mit einem neuen Layout besser in das System integriert.

Veränderung der Spieler:

  • Ihr habt nun die Möglichkeit, das Auftreten eurer Spieler im Karrieremodus komplett zu überarbeiten.

Das Interface:

  • Während des Spiels könnt ihr nun auch Artikel aus den Medien lesen.
  • Wenn ihr das erste Mal im Karrieremodus seid, erhaltet ihr ein Tutorial, das euch die verschiedenen Funktionen im Menü erläutert.

FIFA 13 erscheint am 27. September für die PS3.

 

Teilen

3 thoughts on “FIFA 13 – Liste der Neuerungen und Veränderungen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere