Fan-Film zu Uncharted erschienen

Die Uncharted-Reihe kann ihre Film-Wurzeln nicht verbergen. Auch die Entwickler sprechen offen über die filmischen Inspirationen wie etwa Indiana Jones. Nun wurde 15. Minütiger Kurz-Film zu Uncharted veröffentlicht.

Die Rolle des Nathan Drake, übernimmt in dem Film Nathan Fillion und niemand hätte Nate Drake besser verkörpern können. Fillion wirkt in seinem Kostüm, als würde er direkt aus Uncharted 4 stammen und trägt sogar die ikonische Kette mit dem Ring von Sir Francis Drake um den Hals. Nates Partner Sully wird von Stephen Lang (Avatar) verlörpert.

Auf Instagram hat Fillion vor einigen Tagen einen Post veröffentlicht, in dem er ein Bild des Rappers Drake postetet und dieses mit: “Sic Parvis Magna. 7/16/18/”, kommentierte. Wir wissen nun, dass das die Ankündigung für den Fan-Film ist.

Hoffen wir das auch die offizielle Uncharted-Verfilmung genau so unterhaltsam und detailgetreu wird wie der Fan Film. Laut aktuellen Informationen spielt Tom Holland einen jungen Nathan Drake und wünscht sich Chris Pratt in die Rolle des Sully.

Würdet Ihr euch auf einen “großen” Uncharted-Film freuen?

Dieses Video ansehen auf YouTube.

;

Teilen

16 thoughts on “Fan-Film zu Uncharted erschienen”

  1. Ich fands irgendwie komisch. Optisch ist Fillion natürlich sehr nah dran, aber irgendwie fühlt es sich nicht an wie Drake. Vor allem, wenn man Nolan North eigentlich im Ohr hat und er Drake auch noch etwas anders spielt.

  2. Ich weiß nicht, wie oft ich ihn schon gesehen habe, aber ich finde ihn einfach geil. All die kleinen Details, auf die man geachtet hat, haben mir als Uncharted-Fan richtig Freude bereitet. Gerne mehr davon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere