Erste Verkaufszahlen der PlayStation Classic bekannt

Mittlerweile ist bekannt, wie gut sich die PlayStation Classic in der ersten Woche geschlagen hat. Zumindest, was den japanischen Markt angeht. Den Angaben von Media Create zufolge kann die Klassiker – Konsole in der Launch – Woche auf immerhin 120 000 verkaufte Stücke zurückblicken.

Seit Anfang Dezember ist die sogenannte PlayStation Classic in einigen Ländern auf dem Markt, so natürlich auch in Japan. Mittlerweile sind von dort auch die ersten Verkaufszahlen bekannt geworden. Wenn es nach den aktuellen Angaben von Media Create zufolge geht, so hat es die PlayStation Classic in der ersten Launch – Woche auf 120 000 verkaufte Exemplare gebracht. Im ersten Moment mag dies gar nicht einmal so schlecht klingen. Im Vergleich zu anderen Classic – Konsolen hinkt allerdings der Vergleich etwas. Zum Vergleich seien einmal folgende Zahlen genannt. Das NES Classic Mini hat in seiner japanischen Launch – Woche immerhin 260 000 verkaufte Einheiten geschafft. Währenddessen hat das SNES Classic Mini gar einen Umsatz von 340 000 verkauften Einheiten erzielt. Zahlen aus anderen großen Regionen, wie zum Beispiel USA oder Europa, sind übrigens bisher noch nicht bekannt. Die PlayStation Classic ist am 03. Dezember 2018 auf den Markt gekommen. Es handelt sich dabei um eine kompaktere Version der ersten PlayStation aus dem Jahre 1994. Insgesamt sind 20 Spiele – Klassiker vorinstalliert. Dazu gehören Metal Gear Solid, Final Fantasy 7 sowie Tekken 3.

 

Teilen

Kommentar verfassen