Epic Games gibt den Fortnite World Cup Kreativ bekannt

Epic Games gibt den Fortnite World Cup Kreativ bekannt

als kleine Auffrischung: die Qualifikationsphase des Fortnite World Cup hat am 13. April 2019 offiziell begonnen und wird mit dem Finale in New York vom 26. bis 28. Juli 2019 seinen Höhepunkt finden. Der Fortnite World Cup bezieht nur einen Teil des Preispools von 100.000.000 Dollar für kompetitives Spielen im Jahr 2019, der aber nicht allein auf Battle Royale beschränkt ist.

Epic Games freut sich nun, den Fortnite World Cup Kreativ bekanntzugeben!

Fortnite World Cup Kreativ besteht aus fünf verschiedenen, von Creatorn der Community entworfenen Events, wovon sich jedes auf ein neues Creative-Spiel fokussiert. Fünfzehn Teilnehmer werden schließlich ausgewählt, um beim Fortnite World Cup Finale im ultimativen Creative-Turnier einen Teil des 3.000.000 Dollar großen Preistopfes zu gewinnen.

Der Weg zum Fortnite World Cup Kreativ Finale beinhaltet fünf Showcase Events, die vom 29. April bis zum 7. Juni 2019 stattfinden. Jede Woche gibt es die Möglichkeit, die neueste Creative-Herausforderung auszuprobieren und den besten Clip mit einem speziellen Event-Hashtag auf YouTube hochzuladen. Unsere Fortnite Kapitäne werden dann die Top-Einsendungen als Gewinner auswählen. Die Champions der jeweiligen Wochen werden dann nach New York eingeladen, um im Fortnite World Cup Kreativ Finale anzutreten.

Den Anfang macht die erste Herausforderung, die Cizzorz kreiert hat und auch bewerten wird. Detaillierte Informationen zur ersten Aufgabe gibt es auf den Social-Media-Kanälen von Fortnite und Cizzorz. Alle zwei Wochen werden neue Herausforderungen vorgestellt, mit neuen Möglichkeiten, sich für das Finale zu qualifizieren.

Alle Neuigkeiten zum Fortnite World Cup Creative gibt es auf den Social-Media-Kanälen von Fortnite (Twitter, Youtube, Blog). Weitere Informationen zu den einzelnen Herausforderungen werden frühzeitig von den einzelnen Kapitänen bekanntgegeben.

Alle Details zu Fortnite World Cup Kreativ können auch im Blog nachgelesen werden.

Teilen

Kommentar verfassen