EGX Berlin: Partnerschaft mit Red Bull + weitere Infos

.News

EGX Berlin: Partnerschaft mit Red Bull – BIG und Cihan Yasarlar für Masterclasses & Coaching vor Ort

Red Bull ist als offizieller Energy Drink-Partner der EGX Berlin mit einer Vielzahl attraktiver Aktionen auf dem Gaming-Event, welches vom 1. bis 3. November in der Station Berlin stattfindet, vertreten.

So bringt Red Bull unter anderem den mehrfachen FIFA-Champion Cihan Yasarlar am Samstag, den 2. November, zum Event. Er wird Besuchern vor Ort Masterclasses geben und für Coachings zur Verfügung stehen.

Der gebürtige Berliner zählt zu den Aushängeschildern des deutschen FIFA eSports, ist dreifacher Deutscher Meister, wurde 2017 Europameister auf der PlayStation und spielt seit 2018 für den RB Leipzig.

Mit dabei sind auch BIG oder Berlin International Gaming, die, wie der Name schon sagt, in Berlin gegründet wurden und dort ihr zu Hause haben. Der Samstag steht bei ihren Masterclasses und Coachings ganz im Zeichen von Counter-Strike: Global Offensive (CS:GO). Von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr können sich Interessierte hier wertvolle Tipps geben lassen. Am Sonntag geht es dann von 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr um League of Legends (LOL). Zusätzlich wird es an beiden Tagen auch Autogrammstunden mit beiden BIG Teams geben.

“Wir freuen uns, dass Besucher der EGX Berlin die Gelegenheit bekommen, mit und von so bekannten eSport-Größen wie BIG oder Cihan zu lernen, wie sich das eigene Spiel noch verbessern lässt – ob nun in den Masterclasses oder beim Coaching, quasi einer Art Einzelunterricht.”, so Oliver Menne, Event Director EGX Berlin.

Neben diesen eSport-Highlights wird Red Bull-Athlet Adrian Guggemos seine Fähigkeiten zum Besten geben: Das Trial-Freestyle-Ass ist ein Künstler auf dem Motorrad und begeistert mit seinen Tricks und Stunts online unter anderem ein Millionen-Publikum. Besucher haben die Chance, seine Tricks live vor Ort mit zu erleben.

Die EGX Berlin 2019 findet vom 1. bis 3. November in der Station Berlin statt. Die Mischung aus hochkarätigen Toptiteln, spannenden Indies, Vorträgen sowie Diskussionsrunden mit Entwicklern und Experten, eSports inklusive Coachings, Cosplay und Retro fand bei der Premiere mit über 15.000 Besuchern sehr großen Anklang. Veranstalter sind Reed Exhibitions und Gamer Network.

Teilen
Tagged

Kommentar verfassen