Gearbox released dritten Headhunters-DLC für Borderlands 2

Wie Gearbox bekannt gab, können sich Borderlands 2-Fans noch in diesem Monat über den dritten “Headhunter”-DLC freuen.

Der Name des DLC`s lautet: “How Marcus Saved Mercenary Day” und wird pünktlich zum bevorstehenden Weihnachtsfest am 18. Dezember für 2,99€  im PlayStation Store zur Verfügung stehen.

Im “How Marcus Saved Mercenary Day”-DLC verschlägt es den Spieler in die Stadt Gingerton, in der man den Kampf gegen den bösen Schneemann Mr. Tinder Snowflake aufnimmt und dem Geheimnis rund um eine verschwundene Waffenlieferung auf den Grund geht. Ob noch ein weiterer DLC für Borderlands 2 gut ankommt, ist relativ unklar. Bereits nach dem Release des zweiten Headhunter-DLC kamen einige Beschwerden auf.

Wer keine Scheu vor möglichen Spoilern hat, kann sich das folgende Gameplay-Video zu “How Marcus Saved Mercenary Day” verinnerlichen.

Teilen

1 thought on “Gearbox released dritten Headhunters-DLC für Borderlands 2”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere