Dragon Age 3: Inquisition – Entwicklung bestätigt

Gerade eben hat BioWare die Entwicklung von Dragon Age 3 bestätigt. Ende 2013 soll das Action-Rollenspiel unter dem Namen “Dragon Age 3: Inquisition” in den Handel kommen. Auf technischer Ebene, wird hierbei auf eine völlig neue Rollenspiel-Engine gesetzt, basierend auf EAs Forstbite 2 Engine.

Aaryn Flynn:

Das Team um Dragon Age arbeitet inzwischen seit fast zwei Jahren an Dragon Age 3: Inquisition. Wir haben das Spieler-Feedback zu den vorherigen Spielen genau studiert und uns direkt mit unseren Fans in Verbindung gesetzt. Wir wollen den Fans mit Dragon Age 3: Inquisition genau das bieten, was sie sich wünschen, eine fantastische Story mit bedeutsamen Entscheidungen, eine gewaltige Welt, die sie erkunden können, umfassende Anpassungsmöglichkeiten und ebenso taktische wie mitreißende Kämpfe. Gleichzeitig wussten wir, dass wir eine neue Technologie brauchen, um diese Vision tatsächlich umsetzen zu können. Wir haben deshalb mit DICE zusammengearbeitet, um Frostbite 2 zur Grundlage der Engine zu machen, die Dragon Age 3 zum Leben erwecken wird.

Teilen

2 thoughts on “Dragon Age 3: Inquisition – Entwicklung bestätigt”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere