Dokumentation mit Material aus GTA V

Dokumentarfilme sind sicher nicht für jeden unter euch etwas, doch das, was wir euch hier zeigen wollen, ist kein Dokumentarfilm im klassischen Sinne, sondern ein Dokumentarfilm, dessen Videomaterial aus Gameplay Szenen eines Spiels besteht: GTA 5 Wildlife Documentary | Into The Deep.gtav_details006
.
Das klingt zunächst einmal komisch doch die Umsetzung des Videos ist durchaus gelungen. So zeigt die “Dokumentation” die Ozeane und deren Bewohner des Open-World-Titels. In der Spielwelt von “Grand Theft Auto 5” tummeln sich nämlich unter anderem Orcas, Wale, oder auch wunderschöne Haie. Unterlegt ist das Material mit der passenden Stimme eines Sprechers, welcher es zu verstehen weiß, dass meiste aus dem Video herauszuholen.

Allerdings gibt YouTuber “8-BIT BASTARD” auch zu beachten, dass man das Video nicht all zu ernst nehmen sollte, da es sich nicht um wissenschaftliche Fakten handelt. So schreibt er:

“Einige Leute haben uns darauf hingewiesen, dass das Video nicht total korrekt wäre- natürlich ist es das nicht. Wir sind keine Wildtierforscher, sondern Idioten, die ein Videospiel spielen. Viel Spaß!”

Dennoch empfehlen wir jedem, sich das knapp 14 minütigen Video einmal anzusehen. Denn handwerkliches ist es sehr gelungen und mit guten 600.000 Klicks auch nicht ganz unerfolgreich. Uns haben die gut 14 Minuten jedenfalls viel Spaß gemacht, besonders, wenn man die Welt von GTA 5 einmal aus einer anderen Perspektive betrachten möchte.

Was sagt Ihr zum Video?

 

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere