Die PUBG Corp. zieht Klage gegen Epic zurück

Die Klage der PUBG Corp. gegenüber Epic Games bezüglich des Battle Royale Streits, wurde zurückgezogen.

Nachdem die PUBG Corp. klage gegen Epic Games und Fortnite eingereicht hat, zieht das Unternehmen hinter PUBG die Klage zurück. Einen Grund dafür gibt es noch nicht, jedoch könnte die schwierige Beziehung beider Unternehmen eine Rolle spielen.

PUBG

Verklagt wurde Epic Games von den PlayerUnknown´s Battlegrounds Machen wegen zu großer Ähnlichkeiten der Spielstile beider Spiele. Vermutet wurde eine Verletzung des Copyright der PUBG Corp.

Fortnite

Beide Spiele stehen unbestreitbar in großer Konkurrenz und haben das Battle Royale-Genre geprägt. Wo Fortnite auf eine Comic-Optik setzt, hält ich PUBG an einen realistischeren Ansatz. Die Engine, die PUBG benutzt ist die Unreal Engine, die von Epic Entwickelt wurde. Ein weiterer Grund könnten Anteile sein, die das chinesische Unternehmen Tencent Holdings Ltd. an beiden Spielen besitzt.



Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

achtzehn − 2 =

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.