Die Nintendo Switch wächst unaufhaltsam

Der Erfolg bricht einfach nicht ab. Weiter kann sich die Nintendo Switch mit ihren Verkaufszahlen sehen lassen. Vor allem ein Vergleich zeigt, welche Dimensionen mittlerweile die Hybrid – Konsole angenommen hat.

Nintendo hat nun für das Fiskaljahr 2017 den entsprechenden Finanzbericht vorgelegt, welches im März 2018 endete. Die nicht wirklich große Überraschung: die Nintendo Switch ist weiterhin ein grandioser Erfolg. 17,79 Millionen Exemplare wurden mittlerweile weltweit verkauft. Was die Gesamtzahl an Softwareverkäufen angeht, so befindet man sich hier auf einer Dimension von stattlichen 68,97 Millionen. Die Verkaufsprognosen des Unternehmens wurden damit eindeutig übertroffen.

Wie stark die Switch aber ist, zeigt sich vor allem dann, wenn man die Zahlen mit dem Vorgänger, der Wii U vergleicht. Diese Konsole hat sich nämlich in ihrem gesamten Lebenszyklus gerade einmal knapp 14 Millionen Mal verkauft. Wie steht es aber genauer um die Softwareverkäufe? Auf Platz 1 findet sich unangefochten “Super Mario Odyssey” mit 10,41 Millionen Einheiten weltweit. “Mario Kart 8 Deluxe” folgt auf Platz 2 mit immerhin 9,22 Millionen. Schließlich darf aber auch der dritte Platz nicht unerwähnt bleiben. “The Legend of Zelda: Breath of the Wild” kann mit 8,48 Millionen Einheiten aufwarten und ist damit das meistverkaufte “Zelda” – Spiel überhaupt.

Teilen

1 thought on “Die Nintendo Switch wächst unaufhaltsam”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zehn − neun =

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.