Die game Sales Awards im März – Die Gewinner sind

.News

Vom zerstörten Washington bis zum Hüpfspaß mit Super Mario: Die game Sales Awards im März

 

  • „New Super Mario Bros. U Deluxe” mit Platin ausgezeichnet
  • „Anthem”, „Crash Bandicoot N Sane Trilogy”, „Far Cry New Dawn”, „Mario Tennis Aces” und „Tom Clancy’s The Division 2” erhalten einen game Sales Award in Gold

 

Im März kann der game – Verband der deutschen Games-Branche sechs seiner game Sales Awards für besonders verkaufsstarke Computer- und Videospiele verleihen. So ist es dem Jump’n’Run „New Super Mario Bros. U Deluxe” im vergangenen Monat gelungen, die Marke von 200.000 verkauften Spielen in Deutschland zu überschreiten. Für diesen Erfolg wird Nintendos bunter Spielespaß rund um Mario, Luigi und Co. mit einem game Sales Award in Platin ausgezeichnet. Darüber hinaus können sich fünf weitere Titel im März über einen games Sales Award in Gold freuen: Sowohl die Action-Rollenspiele „Anthem“ und „Tom Clancy’s The Division 2” als auch das Jump’n’Run „Crash Bandicoot N Sane Trilogy”, das Action-Adventure „Far Cry New Dawn” sowie das Sportspiel „Mario Tennis Aces” konnten die Marke von 100.000 verkauften Spielen knacken.

 

Im März 2019 geht damit ein game Sales Award in Platin an:

 

  • New Super Mario Bros. U Deluxe (Nintendo) erschienen für Nintendo Switch

 

Ein game Sales Award in Gold geht jeweils an:

 

  • Anthem (BioWare/Electronic Arts) erschienen für die Plattformen PlayStation 4, Xbox One und PC
  • Crash Bandicoot N Sane Trilogy (Vicarious Visions/Activision) erschienen für die Plattform PlayStation 4
  • Far Cry New Dawn (Ubisoft) erschienen für die Plattformen PlayStation 4, Xbox One und PC
  • Mario Tennis Aces (Camelot/Nintendo) erschienen für Nintendo Switch
  • Tom Clancy’s The Division 2 (Ubisoft Massive/Ubisoft) erschienen für die Plattformen PlayStation 4, Xbox One und PC
Teilen
Tagged

Kommentar verfassen