Diablo – Blizzard hat noch unangekündigte Projekte in der Tasche

Nachdem man mit Diablo Immortal einen Shitstorm ausgelöst hat, kündigt Blizzard nun offiziell an, im kommenden Jahr weitere Ankündigungen der Marke vorzunehmen. Möglicherweise kommt doch ein Diablo 4 zeitnah auf uns zu.

Diablo - Blizzard hat noch unangekündigte Projekte in der Tasche

Mit Diablo Immortal bringt Blizzard die bekannte Reihe in Kürze auf das Smartphone. Da man im Rahmen der BlizzCon allerdings keinen neuen Titel für die Hardcore-Fans angekündigt hat, war die Kritik entsprechend groß. Aufgrund aktueller Tendenzen des Marktes ist davon auszugehen, dass das Mobile Game aber sehr gut laufen wird – zumindest auf den Umsatz bezogen.

Für das Smartphone optimiert: PlayStationInfo gibt es als kostenlose App für Android!

In einem offiziellen Statement hat Blizzard nun verkündet, dass wir uns im kommenden Jahr über weitere Ankündigungen freuen dürfen. Die Entwickler äußerte sich unter anderem wie folgt.

“Wir haben über zahlreiche Projekte hinweg eine Menge Pläne für Diablo, die wir im Verlauf des kommenden Jahres enthüllen werden. Wir sind gespannt darauf, mehr zu all unseren Projekten zu teilen, aber einige werden warten müssen, da wir es bevorzugen euch etwas zu zeigen anstatt euch nur von ihnen zu erzählen. Es wird einige Zeit benötigen, da wir danach streben eure Erwartungen zu erfüllen, aber nun sind wir mehr als je zuvor dazu verpflichtet Diablo-Erfahrungen zu liefern, auf die die Community stolz sein kann.”

Dass man aktuell darüber spekuliert, dass im kommenden Jahr ein Diablo 4 angekündigt wird, ist sicherlich nicht überraschend. Ob es tatsächlich geschehen wird, bleibt vorerst aber abzuwarten. Wir behalten die Thematik definitiv im Auge. Sobald es Neuigkeiten gibt, melden wir uns wieder bei euch.

 

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere