Destiny: Bungie veröffentlicht Achievement-Liste

Es ist der langerwartetste Multiplayer-Shooter  des Jahres. Destiny begeisterte schon in dem Alpha-Test viele Spieler, die den Release am 9. September kaum erwarten können. Um die Vorfreude noch etwas zu steigern, gab der Entwickler nun die Achievement-Liste des Shooters bekannt. 

destiny-1501-1

 

Nach Analysten der Cowen Research Gruppe hätte  der Weltraum-Shooter die besten Voraussetzungen das erfolgreichste Spiel des Jahres zu werden. Diese Prognose basiert dabei unter anderem auf den Vorbestellerzahlen aus den USA. Mit solch sonnigen Aussichten könnte Bungie einen der erfolgreichsten Starts eines Spiels in der Firmengeschichte verbuchen.

Das Entwickler-Team gab nun in einem offiziellen Blog-Post eine Liste der Achievements bekannt, vermutlich um einem Leak dieser Informationen kurz vor Release zuvorzukommen. Die Produktionskosten des Sci-Fi-Shooters sollen bahnbrechend sein und bei Rund 500 Millionen Dollar liegen. Mit dieser Zahl würde Destiny jeden bisher dagewesenen Kosten-Rahmen sprengen. Bungie gab bisher keine konkreten Produktionskosten an, versicherte jedoch, dass die Entwicklungskosten weit von dieser utopischen Zahl entfernt wären.

Destiny wird am 9. September 2014 für die PS4, PS3, Xbox One und Xbox 360 erscheinen.

Achievement-Liste2

 

Teilen

4 thoughts on “Destiny: Bungie veröffentlicht Achievement-Liste”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere