Destiny 2 – Heutige Wartungsarbeiten und neues Update

Es stehen mal wieder Wartungsarbeiten in “Destiny 2” an, sodass die Server kurzzeitig offline sind. Nach den Arbeiten steht ein neues Update zum Download bereit, das hoffentlich die Probleme beim Prestige-Raid behebt.

Destiny 2

Gegen 17 Uhr beginnt Entwickler Bungie mit den Vorbereitungen für die Wartungsarbeiten. Eine Stunde später beginnen diese an. Die Server sind daraufhin offline und alle Spieler werden rausgeworfen. Das Ende ist für 21 Uhr angesetzt, kann sich aber auch verschieben. Entweder sind die verantwortlichen Entwickler früher fertig oder es verspätet sich alles.

Im Verlauf der Wartung spielt man das Update 1.0.3.5 auf. Sobald dieses erfolgreich heruntergeladen und installiert ist, sind dann einige Anpassungen durchgeführt. Welche das im Detail sind, hat man bisher nicht verraten. Mit etwas Glück behebt man endlich die Schwachstellen im Prestige-Raid.

Was passiert in “Destiny 2”?

Die letzte sichere Stadt der Menschheit ist einer Invasions-Übermacht in die Hände gefallen, angeführt von Ghaul, dem imposanten Kommandanten der brutalen Rotlegion. Er hat den Hütern der Stadt ihre Macht entzogen und die Überlebenden in die Flucht geschlagen. Sie reisen zu mysteriösen, unbekannten Welten unseres Sonnensystems und entdecken ein Arsenal an Waffen und verheerenden neuen Kampffertigkeiten. Wenn Sie die Rotlegion besiegen und sich dem Ghaul stellen wollen, müssen Sie die verstreuten Helden der Menschheit wiedervereinen, damit Sie gemeinsam unsere Heimat zurückerobern können.

 

Teilen

1 thought on “Destiny 2 – Heutige Wartungsarbeiten und neues Update”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf + vierzehn =

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.