Der Deutsche Entwicklerpreis 2018

Der Deutsche Entwicklerpreis steht vor der Tür und mit ihr geht es wieder einmal darum, welche Nominierten sich auf der berühmten Liste finden. Mittlerweile stehen die Nominierten des Deutschen Entwicklerpreises fest. Darunter finden sich auch einige namhafte Unternehmen. Im kommenden Monat in Köln wird es soweit sein.

Alle Nominierten des Deutschen Entwicklerpreises

Bester Publisher

  • Kalypso Media Group
  • Headup GmbH
  • THQ Nordic
  • Aerosoft GmbH

Bestes Studio präsentiert vom game – Verband der deutschen Games-Branche e.V.

  • KING Art
  • Mimimi Productions
  • Paintbucket Games
  • Radical Fish Games

Bestes Deutsches Spiel

  • CrossCode – DECK13 Interactive GmbH
  • Bridge Constructor Portal – Headup GmbH
  • FAR: Lone Sails – Mixtvision Mediengesellschaft mbH
  • Hunt: Showdown – Crytek GmbH
  • Railway Empire – Kalypso Media Group GmbH

Most Wanted

  • Anno 1800 – Ubisoft Blue Byte GmbH
  • Desperados III – THQ Nordic
  • Die Siedler – Ubisoft Blue Byte GmbH
  • Iron Harvest – KING Art GmbH
  • Tropico 6 – Kalypso Media Group GmbH

Bestes Indie Game

  • Avorion – Boxelware GmbH
  • CrossCode – DECK13 Interactive GmbH
  • FAR: Lone Sails – Mixtvision Mediengesellschaft mbH
  • Orwell: Ignorance is Strength – Osmotic Studios
  • Synthetik – Flow Fire Games UG

Bestes Mobile Game

  • Super Spell Heroes – Flaregames
  • supertype – kamibox e.K.
  • QB – a cube’s tale – Stephan Göbel

Bestes PC-/Konsolenspiel

  • CrossCode – DECK13 Interactive GmbH
  • Bridge Constructor Portal – Headup GmbH
  • Railway Empire – Kalypso Media Group GmbH
  • SpellForce 3 – THQ Nordic
  • State of Mind – Daedalic Entertainment GmbH

Sonderpreis für Soziales Engagement

  • LootfürdieWelt – Florian Diedrich, Max Krüger, Rick Garrido, Steven Schuto und Robin Blase
  • Health Game Jam Rheinland Pfalz – Hochschule Trier
  • Streamer-Sammlung Kinderhospiz – Phil & Beppo

Beste Marketing Aktion

  • Far Cry 5: Camp Fett Weg – Ubisoft GmbH
  • Iron Harvest Kickstarter Kampagne – KING Art GmbH
  • The Evil Within 2: Influencer-Kampagne – ZeniMax GmbH
  • Trüberbrook – btf GmbH

Bester Sound

  • Hunt: Showdown – Crytek
  • FAR: Lone Sails – Mixtvision Mediengesellschaft mbH
  • SpellForce 3 – THQ Nordic
  • State of Mind – Daedalic Entertainment GmbH

Beste Story

  • CrossCode – DECK13 Interactive GmbH
  • Orwell: Ignorance is Strength – Osmotic Studios
  • State of Mind – Daedalic Entertainment GmbH
  • Unforseen Incidents – Backwoods Entertainment

Beste Grafik

  • FAR: Lone Sails – Mixtvision Mediengesellschaft mbH
  • Hunt: Showdown – Crytek
  • Railway Empire – Kalypso Media Group GmbH
  • SpellForce 3 – THQ Nordic
  • Unforseen Incidents – Backwoods Entertainment

Beste technische Leistung

  • Hunt: Showdown – Crytek
  • Railway Empire – Kalypso Media Group GmbH
  • Townsmen VR – THQ Nordic

Innovationspreis – Sonderpreis der Stadt Köln

  • DR!FT – NUKKLEAR UG
  • Escape the lost Pyramid – Ubisoft Blue Byte GmbH
  • EURYDIKE – Evelyn Hribersek
  • Synthetik – Flow Fire Games UG
  • Townsmen VR – THQ Nordic

Bestes Game Design

  • Bridge Constructor Portal – Headup GmbH
  • CrossCode – DECK13 Interactive GmbH
  • FAR: Lone Sails – Mixtvision Mediengesellschaft mbH
  • Synthetik – Flow Fire Games UG
  • Unforseen Incidents – Backwoods Entertainment

Ubisoft Blue Byte Award – Gründer

  • Aschenputtel – ein interaktives Märchen – Golden Orb
  • Lingotopia – Lingo Ludo
  • T3 – Take The Turn – Vagabond Software GmbH
Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere