Defense Grid 2 präsentiert den Kooperations-Modus auf der E3

Defense Grid 2, die mit Spannung erwartete Fortsetzung des 2008er Tower-Defense-Spielhits, präsentiert den begehrten Kooperations-Modus auf der E3. Nach der umjubelten Premiere des Einzelspieler-Modus auf der PAX East im April zeigt Defense Grid 2 jetzt einen ersten Vorgeschmack auf den Kooperations-Modus auf Konsolen der nächsten Generation.Defense Grid2

Defense Grid 2 bietet wunderschöne Landschaften und ein intuitives Gameplay, während die Spieler um das Überleben der Menschheit kämpfen. Im Kooperations-Level des Spiels, der auf der E3 gezeigt wird, wurde der Planet Correl, dessen Siedlungen von einer Alien-Invasion nahezu zerstört wurden, von seismischen und vulkanischen Aktivitäten heimgesucht. Die Spieler müssen gemeinsam die Aliens von den Kernen fernhalten und das Kommandoshuttle einsetzen, um die Bereiche für den Turmbau anzupassen und die Kerne zu schützen.

Defense Grid 2 erscheint im Herbst 2014 für PC, Mac, Linux, Xbox One und PS4.
Vertreter von Entwickler Hidden Path Entertainment präsentieren den Kooperations-Modus des Spiels in der 505 Games suite (#505) über dem Concourse Level.

Über Defense Grid 2

Defense Grid 2, DG2, ist die mit Spannung erwartete Fortsetzung des Spiels Defense Grid: The Awakening von Hidden Path Entertainment aus dem Jahr 2008. DG2 für PC wurde von einem Privatinvestor finanziert, nachdem eine erfolgreiche Kickstarter-Kampagne 2012 den DLC Defense Grid: Containment ermöglicht hatte. DG2 wird von Hidden Path Entertainment entwickelt und hält den hohen Standard seines beliebten Vorgängers. Neben einem Einzelspieler-Modus wird DG2 durch Mehrspieleroptionen für kooperatives Spiel und Spiele gegeneinander erweitert. Weitere Informationen gibt es unter http://www.hiddenpath.com/games/defense-grid-2/.

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere