Death Stranding

Death Stranding – Interne Tests haben begonnen

Dass “Death Stranding” tatsächlich in diesem Jahr erscheint, wird immer wahrscheinlicher. Nach ersten Andeutungen von Hideo Kojima hat der Entwickler nun bestätigt, dass man den Titel derzeit testet. Ein eigentlich gutes Zeichen.

Death Stranding

Auch wenn man der Community keine konkreten Informationen mitgeteilt hat, versicherte Kojima, dass “Death Stranding” die experimentelle Phase überstanden hätte. Derzeit befindet sich das Projekt in der internen Testphase, wo es vor allem um das Gameplay geht.

“Momentan haben wir die Experimentierphase überwunden und mit dem Eintritt in den nächsten Schritt spüren wir die Auswirkungen des neuen Gameplays.”

Zudem sollen sich die Spieler keine Sorgen machen. Auch wenn es kaum handfeste Informationen gibt, sei dies kein schlechtes Zeichen. Die Entwicklung scheint also voranzuschreiten. Erst kürzlich hat Kojima in einem Interview verraten, dass Sony von der aktuellen Entwicklungstendenz begeistert sei. Sie hätten noch nie erlebt, dass sich ein Spiel derartig schnell entwickelt. Weitere Informationen liegen aber auch in dieser Hinsicht nicht vor.

Hast du ein paar Minuten? Dann beantworte einige Fragen und verbessere somit PlayStationInfo!

Interessant sowie etwas verwirrend ist übrigens das aktuellste Video zu “Death Stranding”. Wir sehen unter anderem den Charakter, gespielt von Norman Reedus, erstmals bekleidet. Er trägt einen Ganzkörperanzug mit einem Roboteraugen-artigen Gebilde auf der Schulter. Zudem zeigt man uns einen weiteren Charakter, der zunächst diesen Kanister mit dem Baby bei sich trägt. Spannend ist darüber hinaus die Tatsache, dass die Toten und scheinbar auch Verletzten von mysteriösen Wesen ins Jenseits gezogen bzw. gebracht werden. Diese Wesen scheinen dabei unsichtbar sein zu können.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Teilen

2 thoughts on “Death Stranding – Interne Tests haben begonnen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünfzehn − 8 =

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.