Death Stranding – Datengröße des Open-World-Titels bekannt

.News

In wenigen Wochen erscheint das PlayStation 4-Exklusive Death Stranding. Nun wurde bekannt gegeben, wie viel Festplattenspeicher das Spiel belegt.

Mit Death Stranding veröffentlicht Entwickler-Legende Hideo Kojima sein neustes Werk nach Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain. Wie schon MGS 5 davor, wird auch Death Stranding ein Open-World-Spiel werden. Meist belegen diese Art von Spielen viel Speicher auf der Festplatte der PlayStation 4. Auf einer aktuellen Grafik zur PlayStation 4 Pro Limited Edition zum Spiel, wurde auch die Größe des Spiels abgebildet.

Demnach soll Death Stranding Minimum 55 GB Festplattenplatz verbrauchen. Im Nachhinein kann die Größe durch Updates und evtl. Erweiterungen jedoch weiter ansteigen.

Erscheinen wird Death Stranding am 08. November 2019 exklusiv für die PlayStation 4.

 

Teilen
Tagged

Kommentar verfassen