Days Gone – Wird die PS4 an ihre Grenzen bringen

Der Launch einer neuen Konsole aus dem Hause Sony rückt immer näher und folglich kommen zeitnah Spiele für die PS4 auf den Markt, die das Gerät an ihre Grenzen bringen. Days Gone wird ein solcher Titel sein.

Days Gone - Wird die PS4 an ihre Grenzen bringen

Wie Jeff Ross, Game Director von Days Gone, in einem aktuellen Interview mit Game Informer verraten hat, wird der kommende Titel alles aus der PlayStation 4 herausholen. Die Hardware soll demnach an ihre Grenzen kommen. Das klingt im ersten Moment durchaus interessant, es bleibt aber abzuwarten, ob es tatsächlich soweit kommen wird. Allerdings kann man den Aussagen von Ross durchaus seinen Glauben schenken, vor allem weil die Entwickler zu Sony gehören und demnach alle notwendigen Ressourcen zur Verfügung haben.

“Wir werden die PlayStation 4 definitiv an ihre Grenzen bringen. Die erste Sache, der man sich bewusst sein muss, ist, dass wir Sony sind. Sony Bend ist Sony. […] Was wir wirklich tun wollen, ist, etwas zu erschaffen, das für die Art von Spielen, die wir machen, das Beste in der gesamte Klasse ist. Das ist extrem wichtig für uns.”

Im Endeffekt erfahren wir erst zum Release, ob die Entwickler von Sony Bend ihr Versprechen einhalten können. Bis es soweit ist, vergehen aber noch Monate. Days Gone erscheint nämlich erst 2019 exklusiv für die PlayStation 4. Einen konkreten Termin gibt es derzeit nicht.

 

Teilen

12 thoughts on “Days Gone – Wird die PS4 an ihre Grenzen bringen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

17 + 12 =

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.