Days Gone – Map enthüllt *Groß, größer, am größten*

.News

Mit Days Gone erscheint in Kürze ein weiterer Titel für die PlayStation 4, der sich vor allem durch seine Geschichte auszeichnet. Nun sind Bilder aufgetaucht, die uns einen Blick auf die Map des Blockbusters werfen lassen.

Die Seite gamereactor hat folgende Bilder veröffentlicht.

Die Welt ist riesig!

Die Welt ist in in 6 Regionen aufgeteilt.

Wie Entwickler Sony Bend in einem Gespräch mit GameReactor verraten hat, machen die Zwischensequenzen einen entscheidenden Anteil der gesamten Spielzeit von Days Gone. Insgesamt sollen es rund 20 Prozent sein, sodass sie auf sechs Stunden kommen, in denen die Spieler lediglich als Zuschauer agieren.

Folglich verfügt Days Gone über ca. 30 Stunden, die die Spieler in die Geschichte des kommenden Titels investieren können. Hierbei handelt es sich laut den Entwickler aber lediglich um den goldenen Pfad. Die Spielzeit kann sich abhängig der eigenen Vorgehensweise durchaus in die Länge ziehen. Genaueres können wir aber wohl erst zum Release sagen. Days Gone erscheint am 26. April exklusiv für die PlayStation 4. Zudem geht man davon aus, dass es eine entsprechende Version für die PlayStation 5 geben wird. Offiziell angekündigt wurde diese Version jedoch nicht.

 

Erst kürzlich haben die Verantwortlichen einen Trailer veröffentlicht, der die Beziehung zwischen Protagonisten Deacon und seiner Frau näher beleuchtet. Für den Fall, dass ihr das Video noch nicht gesehen habt, haben wir es euch in den folgenden Zeilen eingebettet.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Days Gone – Collector’s Edition jetzt vorbestellen (wieder verfügbar)

Teilen
Tagged

2 thoughts on “Days Gone – Map enthüllt *Groß, größer, am größten*

Kommentar verfassen