Cyberpunk 2077 – Ist bereit für die Next-Gen-Konsolen

CD Projekt Red Präsident Adam Kiciński hat neue Details zum kommenden Rollenspiel Cyberpunk 2077 bekannt gegeben. So soll der Titel aus technischer Sicht bereit für die Next-Gen-Konsolen sein.

Cyberpunk 2077 - Ist bereit für die Next-Gen-Konsolen

Vor geraumer Zeit gab es Spekulationen, laut denen Cyberpunk 2077 womöglich erst für die nächste Konsole aus dem Hause Sony erscheinen soll. In Hinsicht auf die Technik sei dieses Vorhaben realisierbar, wie die Entwickler offiziell bestätigt haben. Ob Cyberpunk 2077 tatsächlich nur für die vermeintliche PS5 erscheinen wird, ist aber nicht bekannt. Es ist durchaus denkbar, dass sowohl die PS4 als auch dessen Nachfolger-Konsole versorgt werden.

Abseits dieser Informationen hat man zudem verraten, dass der Titel über eine Charaktererstellung verfügen wird. Wie umfangreich dieser ausfällt, bleibt vorerst abzuwarten. Darüber hinaus soll es verschiedene Klassen geben. Auch diesbezüglich mangelt es an handfeste Details. Wahrscheinlich werden wir erst im Rahmen der diesjährigen E3 in Los Angeles einige Neuigkeiten erhalten. Wir halten die Augen offen!

Cyberpunk 2077 soll größer, besser und mehr Geld einspielen als The Witcher 3. Dass die Entwicklung daher mehr kostet, sollte nicht überraschend sein. Über finanzielle Engpässe braucht man sich aber keine Gedanken zu machen. Der finanzielle Erfolg von Geralts Abenteuern haben ausreichend Gelder in die Kassen der polnischen Entwickler gespült. Wann der Titel erscheint, ist zumindest im Moment noch unklar.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Teilen

1 thought on “Cyberpunk 2077 – Ist bereit für die Next-Gen-Konsolen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

17 + 13 =

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.