Conarium – Lovecraft-Horror-Abenteuer ab sofort erhältlich

.News

Horrorfans dürfen sich auf neues Futter freuen. Denn ab heute ist Conarium für die PlayStation 4 und die Xbox One erhältlich.

Etwas verspätet kommt das Horror-Abenteuer Conarium auf die Konsolen. Die PC-Version ist schon seit Juni 2017 erhältlich. Das Spiel ist an die Geschichten von H.P. Lovecraft angelehnt.

Wir verkörpern Frank Gilman, der in einem Raum erwacht, indem seltsame seltsame pulsierende Geräusche zu hören sind. Diese werden von einen seltsamen Gerät erzeugt. Er kann sich nur daran erinnern, dass er sich in einer Antarktisbasis befindet. Desweiteren ist er einer von vier Wissenschaftlern, die versuchen die Grenzen der Natur auszuloten.

Auf der offiziellen Seite heißt es:

„Die Basis ist verlassen und du spürst sofort, des etwas nicht stimmt. Das Wissen, dass du keine Erinnerungen hast, erzeugt einen seltsamen Eindruck der Verwundbarkeit, ein vertrautes und doch fremdartiges Gefühl, zu einem merkwürdigen Ganzen zu gehören. Du wirst bald herausfinden, dass du das Gerät im Verlauf der Expedition benutzt hast. Du bist gestorben und dann leicht verändert wieder zurückgekehrt. Jetzt hast du seltsame Erinnerungen an seltsame Orte. Du hast etwas Wichtiges verloren oder etwas Unheilvolles bekommen.“

Auf der PlayStation 4 Pro, sowie der Xbox One X läuft das Spiel in stabilen 30FPS bestätigten die Entwickler. Die PlayStation 4 Pro bietet bei der Auflösung native 1404p, die anschließend auf 4K hochskaliert werden.

Hier noch der Launch-Trailer für euch:

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Teilen
Tagged

Kommentar verfassen