Cloud-Gaming – Sony und Microsoft gehen Kooperation ein

.News

Sony und Microsoft gaben nun eine Kooperation bekannt. Damit möchten die beiden Unternehmen die Nutzererfahrung im Bereich Streaming beziehungsweise Cloud-Gaming verbessern.

Sowohl Sony, als auch Microsoft gaben im Rahmen einer aktuellen Pressemitteilung eine strategische Partnerschaft bekannt. Ziel der Zusammenarbeit ist die Verbesserung der Nutzererfahrung im Bereich Streaming und Cloud-Gaming.

Dabei möchten beide Unternehmen kommende Cloud-Lösungen in Microsoft Azure untersuchen. Spiele- und Content-Streaming-Dienste sollen dadurch unterstützt werden. Auch werde nach Lösungen gesucht, die Sony Streaming-Dienste über die Microsoft Azure-Rechenzentren laufen zu lassen.

Die oberste Priorität ist den Kunden eine hochwertige Erfahrung zu liefern. Dazu gehören auch der Aufbau besserer Entwicklungsplattformen für Ersteller von Inhalten. Außerdem werden Sony und Microsoft im Rahmen des „Memorandum of Understanding“ eine Zusammenarbeit in den Bereichen Halbleiter und KI prüfen.

Dabei kommt die Bildsensortechnik von Sony und die Azure-KI, Datencenter und Cloud-Lösungen von Microsoft ins Spiel. Damit könnte beispielsweise die Download-Geschwindigkeit der PlayStation verbessert werden, wenn Sony die Datencenter von Microsoft benutzt. Außerdem könnte die Partnerschaft wieder mehr Schwung in das Thema Cross-Play bringen.

Sony und Microsoft als enge Partner

„Sony ist ein kreatives Unterhaltungsunternehmen mit einem soliden technologischen Fundament. Wir arbeiten eng mit einer Vielzahl von Content-Entwicklern zusammen, die die Fantasie von Menschen auf der ganzen Welt anregen, und bieten mit unserer Spitzentechnologie die Werkzeuge, um ihre Träume und Visionen in die Realität umzusetzen. PlayStation selbst ist durch die Integration von Kreativität und Technologie entstanden“, so Sonys Präsident und CEO Kenichiro Yoshida.

„Unsere Mission ist es, diese Plattform nahtlos zu einer Plattform zu entwickeln, die weiterhin die besten und faszinierendsten Unterhaltungserlebnisse bietet, zusammen mit einer Cloud-Umgebung, die zu jeder Zeit und an jedem Ort das bestmögliche Erlebnis garantiert. Microsoft ist seit vielen Jahren ein wichtiger Geschäftspartner für uns, obwohl die beiden Unternehmen natürlich auch in einigen Bereichen miteinander konkurrieren.“

„Sony war schon immer führend in den Bereichen Unterhaltung und Technologie, und die heute angekündigte Zusammenarbeit baut auf dieser Innovationsgeschichte auf. Unsere Partnerschaft bringt die Leistungsfähigkeit von Azure und Azure KI zu Sony, um Kunden neue Spiele- und Unterhaltungserlebnisse zu bieten“, führt Satya Nadella, CEO von Microsoft aus.

Quelle: Microsoft

Teilen
Tagged

Kommentar verfassen